MaxFun Sports Laufsport Magazin

KURIER Lauferlebnis: CardioScan

29.05.2009, 12:00:00
Foto:
MaxFun.cc/K.Köb

Alle, die sich bis zum 25. Mai angemeldet haben, wurden zu einer CardioScan Untersuchung eingeladen. Was ein CardioScan ist, möchten Sie wissen?

„261“ - so heißt sie, die Lauf-Aktion vom Kurier. Am 26.10. findet ein weiterer Halbmarathon statt, 261 (Zahlenspiel!) Menschen dürfen/können daran teilnehmen. An der Kurier-Aktion, nicht am HM, da mehr. Inkludiert sind unter anderem ein Simcare-CardioScan, eine beinahe kostenlose Flexyfit-Mitgliedschaft, ein Laktattest, ein Trainingsplan und einige Trainingsläufe mit den Heroen vergangener Tage, Steffi Graf und Michael Buchleitner.  

Was ein CardioScan ist, möchten Sie wissen? In Ruhe wird zwei Minuten lang ein EKG geschrieben; eine Stresslevel-Messung anhand der sogenannten Herzfrequenzvariabilität wird vorgenommen, außerdem werden die jeweiligen individuellen Pulsbereiche ermittelt (Grundlage I + II, Entwicklung, Spitze, Regeneration). Ein nützliches Tool, um zum einen Risiko-Screening zu betreiben, Bewusstseinsmachung, zum anderen hat man pulsmäßig gleich ein paar brauchbare Richtlinien.

Die Laktatmessung ersetzen kann eine solche CardioScan-Messung natürlich nicht, ist doch bei ersterem Ausbelastung gefragt, und anhand der Laktatkurve können wunderbar(e) Trainingsempfehlungen (also wo man Trainings-Schwerpunkte setzen sollte, um noch mehr aus seinem Körper herauszuholen) abgegeben werden.  

Damit der Läufer auch ein bisschen was für seinen Oberkörper und den Schutz seiner passiven Strukturen (Wirbelsäule, Gelenke, etc.) machen kann, ist bei der 261-Kurier-Aktion obendrein eine Flexyfit-Mitgliedschaft bis Oktober dabei. Man zahlt keine Einschreibgebühr, keine Monatsgebühr bis Oktober, sondern nur die tatsächlich trainierten Minuten. Also wenn man 2x 34 Minuten trainiert hat, zahlt man auch nur 2x 34 Minuten; und hat darüber hinaus noch die Möglichkeit, in 18 verschiedenen Studios in Wien oder in 41 in ganz Österreich zu trainieren. Voraussetzung; man ist stolzer Besitzer eines Handy.

 

 

 

 

Christian Kleber (MAS)

Link: www.kurier.at

relevante Artikel
Training

Full-Body-Training für zu Hause

Workout-Alternativen zum Fitnesscenter
Triathlon

Wassertemperaturen im Triathlon

Die erste Disziplin im Triathlon ist die wohl meistgehasst, vor allem im Hobbybereich
Triathlon
Reisezeit

Tipps für das Trainingslager

Trainingscamp darf kein Urlaub sein
Triathlon

Triathlon-Distanzen im Überblick

Die unterschiedlichen Wettkampfdistanzen
Fitness

Wintersaison kann kommen

Konditionstipps für wintersportliche Aktivitäten
Gesundheit

Yoga - Wirkung auf Körper und Gesundheit

Yoga trainiert den ganzen Körper
Laufsport

Tipps gegen Monotonie beim Laufen

So bringst du Abwechslung in deine Laufeinheiten
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.