Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Das war der BASF Firmencup

Am Hockenheimring wurde gelaufen

Der 18. BASF FIRMENCUP hat am 25. Mai 2022 erfolgreich stattgefunden

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Event in den vergangenen zwei Jahren leider ausfallen und hat mit dem BASF FIRMENCUP VIRTUAL digital stattgefunden. Doch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die TeilnehmerInnen durften sich  wieder auf ein gemeinsames Firmenlaufevent mit Ihrenn Kollegen/-innen freuen!

MaxFun Sports war bei diesem Event am 25. Mai 2022 erstmals im Bezug auf Zeitmessung mit einem Team vor Ort und lieferte die Ergebnis-Dienstleistung an den Veranstalter bzw. an den TeilnehmerInnen mit digitaler Urkunde. Für die externe Video-Crew wurden die Zeitmessungsdaten vom MaxFun Sports Timing Team weitergereicht.

Das Österreichische Unternehmen MaxFun Sports hat auch einen Bezug zum Hockenheimring. Denn kein geringerer als Jochen Rindt holte am 2. August im Jahre 1970 den Sieg am Hockenheimring. Als deutscher Staatsangerhöriger startete der Rennfahrer ausschließlich für Österreich.  Beim Training zum Großen Preis von Italien in Monza, verunglückte Rindt am 5. September 1970 tödlich. Jochen Rindt wuchs in Graz auf. Zu seinem 50. Todestag wurde im Vorjahr 2021 in Graz der Jochen-Rindt-Platz nach ihm benannt und teilweise gestaltet. Auch in Wien - im 23. Wiener Gemeindebezirk - gibt es seit 1982 die Jochen-Rindt-Straße, welche nach dem Rennfahrer benannt wurde.

Aber jetzt zurück zum BASF Hockenheimring. Gelaufen wurde diesmal beim 18. BASF Firmencup auf der legendären Grand-Prix-Strecke am Hockenheimring. In den Jahren von 1977 bis 2008 fand der Große Preis von Deutschland fast jedes Jahr auf dem Hockenheimring statt und seit 2009 im Wechsel mit dem Nürnburgring. Wo normalerweise Motorengeräusche zu hören sind, stand am 25. Mai 2022 der Hockenheimring ganz im Zeichen des Laufsports. Die LäuferInnen bzw. InlineskaterInnen legten eine Strecke von 4,8 km zurück.

MaxFun Sports gratuliert allen TeilnehmerInnen.

 

Link: www.maxfunsports.com

28.05.2022, 12:00:00
Foto: MaxFun Sports/FB
Ergebnisse
27. September 2023
B2Run Berlin
 Ergebnisse
14. September 2023
B2Run Köln
 Ergebnisse
7. September 2023
B2Run Hamburg
 Ergebnisse
8. August 2023
B2Run Frankfurt
 Ergebnisse
11. Juli 2023
B2Run München
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
1. Oktober 2024
B2Run Hamburg
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
25. September 2024
B2Run Köln
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
17. September 2024
B2Run Berlin
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
3. September 2024
B2Run Stuttgart
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Run-Deutschland

BASF FIRMENCUP feiert 20. Jubiläum auf dem Hockenheimring

Zwei Dekaden voller Laufbegeisterung, sportlicher Begegnungen und Teamgeist
Run-Deutschland

B2Run München im kommenden Jahr: Neue Wege im Olympiastadion

Neue Strecken, frischer Wind im Olympiastadion beim B2Run München 2024
Run-Deutschland

B2Run Berlin - Terminverschiebung

Terminverschiebung auf den 27. September mit Ziel im Olympiastadion
Run-Deutschland
Run-Deutschland

B2Run München: Ein Laufevent für Firmen und Teamgeist

Am kommenden Dienstag findet der B2Run München statt
Run-Deutschland

B2Run erobert Hannover und Koblenz: Sport, Teamgeist und Spaß im Fokus

Firmen motivieren ihre Mitarbeiter zu sportlichen Höchstleistungen und stärken den Teamgeist
Run-Deutschland

Hockenheimring: Austragungsort des spannenden BASF Firmencups

Der BASF Firmencup am Hockenheimring fördert den Teamgeist und die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern
International

B2Run Schweiz - Ein Laufevent, das Teamgeist und Gesundheit fördert

B2Run Bern und B2Run Basel nicht kommenden Laufsport-Events
Album B2Run Köln / 05.09.2019
Album B2Run München / 16.07.2019

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.