MaxFun Sports Laufsport Magazin

Fit für den Trail

Laufschuhe anziehen und ab in das Gelände

Für den Beginn reichen eine Laufhose, Funktionsshirt und eine dünne Laufjacke. Speziellere Ausrüstungsgegenstände für das Trail-Running sind Stirnlampen, eine Notrufausrüstung bestehend aus Trillerpfeife und Rettungsdecke, Regenjacken und eine leichtere Jacke gegen Wind. Worauf man beim Trailrunning nicht verzichten sollte, ist ein kleiner Snack, wie Getränke, Riegel und Gels für unterwegs. Aber auch auf Tapes sollte nicht verzichtet werden. Dafür benötigt man einen kleinen Rucksack. Darum sollte das Laufen mit einem Rucksack trainiert werden.

Bergläufe trainieren
Wenn man bergauf läuft, dann verändert sich die Beteiligung der Muskulatur, je nach Steilheitsgrad des Geländes. Generell lässt sich sagen, dass der Beinstrecker um so stärker beteiligt ist, je stärker der Anstieg ist. Das sollte man trainieren, indem man in der Vorbereitung Bergläufe mit unterschiedlichen Steilheitsgraden einbaut. Die Intensität muss dabei gar nicht zu groß sein, hierbei sollte man sich auf Bereiche unterhalb der individuellen anaeroben Schwelle konzentrieren. Dafür bieten sich auch Treppenläufe und Treppensprünge als Trainingsform an, da man hier auch sehr steile Anstiege simulieren kann. Abwechslung bringen zudem unterschiedliche Untergründe und ergänzendes Krafttraining.

Bergablaufen - aber richtig
Das Bergablaufen ist eine wichtige Voraussetzung, die man üben sollte. Dabei geht es einmal darum, Sicherheit zu gewinnen, aber auch Verletzungen und Überlastungen zu vermeiden. Knochen, Sehnen und Bänder müssen beim Bergablaufen ein Vielfaches des Körpergewichtes abfangen – und das Schritt für Schritt bzw. Sprung für Sprung. Hinzu kommt, dass die Muskulatur starke Belastungen abfangen muss. 

Diese Voraktivierung ist wichtig, weil die Muskulatur unmittelbar angespannt werden muss, da beim Abfangen während der Kontraktion nachgebend gearbeitet werden muss. Hier wird ein Dehnung-Verkürzungs-Zyklus aktiviert. In der Vorbereitung auf ein Trail-Running Event muss die exzentrische Muskelarbeit beim Abfangen unbedingt trainiert werden. So wird Überlastungen vorbeugt.

Link: www.maxfunsports.com

04.03.2020, 12:00:00
Foto: unsplash.com
relevante Artikel
Trailrunning

Trailrunning im Winter

Columbia Montrail präsentiert die neue FW 19 Trailrunning Kollektion 
Trailrunning

Trailrunning für Einsteiger

Mit diesen Tipps wird das Laufen im Gelände leicht gemacht
Trailrunning

Top-Ergebnisse für Skyrunner

Österreichisches Nationalteam schneidet bei WM hervorragend ab
Trailrunning

Anninger lädt zum Laufen ein

Die Berglauf-Challenge vor den Toren Wiens
Trailrunning

Die Hitzewelle naht - Laufsport Routen in der Höhe

Jetzt sollten LäuferInnen die Berge rund um Wien erkunden
Trailrunning

Ab ins Gelände

So bewegst du dich richtig am Trail
Trailrunning

Trailrunning vor den Toren Wiens

Anningerlauf heuer zum Gedenken an Christoph Valencak 
Trailrunning

9 Gründe für den Trailrun

Mit Trailrunning das Lauftraining auffrischen

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.