Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Trailrunning für Einsteiger

Mit diesen Tipps wird das Laufen im Gelände leicht gemacht

Trailrunning kann eine willkommen Abwechslung zum Lauftraining sein. Doch wer bergauf schnell unterwegs sein will, braucht eine gewisse Ausdauer. Diese Grundlagenausdauer sollte jedoch langsam aufgebaut werden. 

Wenn gerade kein Gelände oder Berg in der Nähe ist, dann kann man auch Stufen steigen. Das baut die Muskulatur genauso auf und stärkt für die Belastung bergauf. Man sollte regelmäßig trainieren Treppen hinauf und hinunter laufen, auch mehrmals hintereinander und in einem zügigen Tempo sowie mit Pausen dazwischen. Zusätzlich kann man auf seinen Touren schnellere Abschnitte einlegen. Nicht zu lange, sonst übersäuern die Muskeln. Wenn man phasenweise das Tempo erhöht, steigert sich mit der Zeit auch das Grundtempo am Berg.

Langsam steigern

Falls man doch ein hügeliges Gelände vor der Haustüre hat, kann man natürlich dort beginnen die Intensität langsam zu steigern. Vielleicht startet man zuerst 200 Höhenmeter, dann 500 und irgendwann 1000 Höhenmeter. Dabei sollte man den Puls so niedrig wie möglich halten und er sollte nicht dauerhaft über 80 Prozent der maximalen Herzfrequenz liegen. Sonst werden die Muskelfasern nicht ausreichend versorgt und die Leistung bricht ein. In wirklich steilem Gelände sollte man auf Gehpausen nicht verzichten. So machen es auch die Profiläufer.

Eine Regel lautet, dass man 70 Prozent des Trainings in einem Pulsbereich von 60 bis 75 Prozent der maximalen Herzfrequenz stattfinden sollte. 20 Prozent bei 75 bis 85 Prozent der maximalen Herzfrequenz. Und nur 10 Prozent der Einheiten dürfen noch intensiver sein. Unbedingt langsam starten, um danach schneller zu werden.

Link: www.maxfunsports.com

07.10.2019, 14:00:00
Foto: pixabay.com
relevante Artikel
Trailrunning

Top-Ergebnisse für Skyrunner

Österreichisches Nationalteam schneidet bei WM hervorragend ab
Trailrunning

Anninger lädt zum Laufen ein

Die Berglauf-Challenge vor den Toren Wiens
Trailrunning

Die Hitzewelle naht - Laufsport Routen in der Höhe

Jetzt sollten LäuferInnen die Berge rund um Wien erkunden
Trailrunning

Ab ins Gelände

So bewegst du dich richtig am Trail
Trailrunning

Trailrunning vor den Toren Wiens

Anningerlauf heuer zum Gedenken an Christoph Valencak 
Trailrunning

9 Gründe für den Trailrun

Mit Trailrunning das Lauftraining auffrischen
Trailrunning

8. Silvrettarun 3000

Bergmarathon am 20. Juli 2019 von Ischgl nach Galtür
Trailrunning

Auf dem richtigen Weg

Die Salomon Trail Running-Workshops starten in den Frühling

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.

MaxFun Advent-Special

Super tolle Preise zu gewinnen. Mach mit!

Mehr erfahren