Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Ironman-70.3-WM in Nizza

Sensationssieg von Gustav Iden und Daniela Ryf dominiert bei Damen

Der 23-jährige Gustav Iden gewinnt die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft 2019 in Nizza. Der Überraschungssieger benötigte für seinen Triumph an der Côte d'Azur 3:52:13 Stunden. Der Norweger verwies den zweimaligen Olympiasieger Alistair Brownlee aus Großbritannien auf den zweiten Platz, Dritter wurde der Amerikaner Rodolphe Von Berg. Der Deutsche Sebastian Kienle belegte den 5. Platz. Sein Landsmann Patrick Lange hat mit Platz 22 einen Podestplatz klar verpasst und zeigte sich schwer enttäuscht. Jan Frodeno hatte mit Hinblick auf Hawaii auf eine Titelverteidigung verzichtet. Bester Österreicher wurde Bernhard Goll. Der Oberösterreicher erreichte Platz 329.

Bei den Damen dominiert wieder einmal Daniela Ryf. Die Schweizerin gewinnt bei der Ironman-70.3-WM in Nizza zum fünften Mal den Titel auf der Mitteldistanz und beweist, dass sie ihrer Favoritenrolle gerecht wird und momentan kaum zu besiegen ist. Nach 4:23:04 Stunden hatte Ryf fast vier Minuten Vorsprung auf die Britin Holly Lawrence. Auf den dritten Platz schaffte es die Schweizerin Imogne Simmonds. Beste Österreicherin wurde Bianca Steurer auf Platz 48.

Nachdem im vergangenen Jahr in Nizza erstmals ein IRONMAN 70.3-Bewerb ausgetragen wurde, war die französische Hafenstadt heuer Austragungsort der Ironman-70.3-World-Championships. Rund 3.000 Triathleten und Triathletinnen sind zu den Titelkämpfen angetreten, die aus 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen bestanden. Bei der Premiere im letzten Jahr triumphierten der US-Athlet Rodolphe Von Berg und die Französin Manon Genet. 

Link: www.maxfunsports.com

09.09.2019, 11:00:00
Foto: Getty Images for IRONMAN
relevante Artikel
Triathlon

So wird man zum Ironman

Grundvoraussetzungen für die Ironman 70.3-Distanz
Triathlon

Wettkampf vs. Training

Der feine Unterschied zwischen Wettkampf und Training
Triathlon

Blut geleckt

Auf den Ironman-Geschmack gekommen
Gedanken

Der Sinn des Lebens

Einmal Wien-Klagenfurt mit dem Rad und retour
Triathlon

Stürmischer Ironman Austria

Däne Bækkegård kürte sich zum Ironman in Kärnten
Trainingspläne

Trainingsplan zum Abnehmen

So verliert man am besten Körperfett
Trainingspläne

Training für den Ironman

Einen allgemeinen Ironman-Trainingsplan gibt es nicht
Triathlon

Ironman Frankfurt vs. Kärnten

Beide Ironman-Events haben ihre Vorzüge

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.