Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Ironman Marrakesch

Marokko wird ein neuer Austragungsort für den Ironman

Das afrikanische Land Marokko liegt im Nordwesten des Kontinents und mit Marrakesch ist es die erste Stadt des Maghreb, die einen IRONMAN 70.3 Triathlon ausrichten wird. Auf die TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt wartet eine der schnellsten Radstrecken bei diesem Ironman-Bewerb.

Für die Organisatoren ist ein Traum wahr geworden, dass erstmals ein Ironman in den nordafrikanischen Territorien stattfindet. Simo Azelarab, Präsident von NAPECO und Event Organisator, ist überzeugt, dass "dieses Event Athleten aus der ganzen Welt anziehen wird und marokkanische Athleten inspirieren wird, daran teilzunehmen.“

Die geschichtsträchtige Stadt Marrakesch bietet den Sportlern die Möglichkeit, an einem wirklich einzigartigen Ort teilzunehmen mit beeindruckenden Monumenten und Wahrzeichen wie die Medina von Marrakesch, den Bahia-Palast, die Koutoubia Moschee und das Minarett sowie der Djemaa el-Fna-Platz und der Jardin Majorelle. „In Afrika besteht ein großer Appetit auf Ausdauersport und umso erfreulicher ist es, dass die IRONMAN 70.3-Serie an diesem pulsierenden  Reiseziel stattfindet“, so Stefan Petschnig, Geschäftsführer von IRONMAN EMEA.

Die Athleten beginnen ihren Wettbewerbstag mit einer 1,9 Kilometer langen Runde im See Lalla Takerkoust. Anschließend begeben sie sich auf die 90 km lange Radstrecke, die sich durch das Berberdorf Tahanaout und die grünen Wiesen des Ourika-Tals mit den schneebedeckten Atlas-Berggipfeln als Kulisse zieht. Danach begeben sich die Triathleten auf die 21 Kilometer lange Laufstrecke im Herzen der Roten Stadt, die zweimal zu absolvieren ist und an den historischen Monumenten vorbeiführt. Die Athleten haben auf dem flachen Rundkurs die Möglichkeit, ihre persönlichen Bestleistungen zu erzielen. Der Triathlon-Bewerb schließt mit dem legendären Circuit International Automobile Moulay El Hassan ab und bietet allen Teilnehmern ein unvergessliches Finish.

Der IRONMAN 70.3 Marrakesch in Marokko wird am 27. Oktober 2019 stattfinden. 

Link: www.maxfunsports.com

05.11.2018 13:00:00
Foto: pixabay.com
   Ironman
Passende Veranstaltungen
24. August 2019
IRONMAN 70.3 Vichy
18. August 2019
Subaru Mont-Tremblant
11. August 2019
IRONMAN 70.3 Calgary
30. Juni 2019
IRONMAN France
relevante Artikel
Triathlon

Ryf beim Ironman Austria

IRONMAN und IRONMAN 70.3 Weltmeisterin in Kärnten am Start
Triathlon

5150 Triathlon in Poreč

IRONMAN gibt neuen Austragungsort für die 5150 Triathlon Series bekannt
Triathlon

Neue Radstrecke

IRONMAN Austria bekommt einen neuen 180 km Radkurs
Triathlon

Lange gewinnt auf Hawaii

Niederösterreicher Michael Weiss schafft Sprung in die Top-10
Triathlon

Ironman Hawaii 2018

Offenes Rennen ohne Triathlet-Star Jan Frodeno erwartet
Triathlon

Neuer Sponsor für Ironman Hawaii

Amazon wird Titelsponsor und Logistpartner
Triathlon

Das war der Ironman Frankfurt

Frodeno siegt vor Lange und Ryf sorgt für Streckenrekord
Triathlon

IRONMAN Austria 2018

Titelverteidigerin Eva Wutti muss Jubiläumsausgabe absagen

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.