Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Fit durch den Winter

06.12.2011, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc

Wer sich fit halten möchte, ist auch bei Minusgraden und Schneefall unterwegs.

„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung!“ Dieser Spruch wird vielen bekannt sein. In der kalten Jahreszeit, die in den kommenden Wochen mit widriger Witterung Einzug halten wird, bewahrheitet sich dieser Sager umso mehr. Für wahre Sportler stellt dies jedoch kein Hindernis dar! Wer sich fit halten möchte, ist auch bei Minusgraden und Schneefall unterwegs. Gut eingepackt in die Winterausrüstung, als Schutz für den Körper gegen Wind und Kälte. Doch sind Sie auch gegen Unfälle geschützt? Gerade bei schlechteren Bedingungen begeht mancherorts ein Sportler,trotz gutem Trainingszustand, auch schon mal einen Fehltritt.

Zum Beispiel ist man durch Wind und Schnee, der einem entgegen peitscht, schnell abgelenkt - und schon ist es passiert! Viele der über 200.000 Sportunfälle pro Jahr in Österreich, die oft sogar mit einem Krankenhausaufenthalt enden, können in solchen oder ähnlichen Situationen geschehen. Sichern Sie sich deshalb für etwaige Unfälle ab, um Ihren Sport auch im Winter unbeschwert genießen zu können!

Für alle Athleten, die beruhigt Ihrem Bewegungsdrang nachgehen möchten, gibt es ein besonders attraktives Angebot zur Vorsorge für das Risiko einer längeren Verletzungspause: Lassen Sie sich bei einem unfallbedingten Krankenhausaufenthalt als Privatpatient in der Sonderklasse behandeln und genießen Sie Vorteile wie den Komfort eines Sonderklasse-Zimmers, Behandlung Ihrer Verletzung durch Spezialisten oder flexible Besuchszeiten für Ihre Familie und Freunde. Im Anschluss an den Spitalsaufenthalt wird für den Fall der Fälle zusätzlich ein Zuschuss für stationäre Behandlungen in einem Rehabilitationszentrum bezahlt. So gestalten Sie die Genesung Ihrer Sportverletzung so angenehm wie möglich und können durch die optimale Behandlung schneller wieder aktiv werden. Sollten Sie auf die Vorzüge der Sonderklassebehandlung verzichten wollen, erhalten Sie EUR 83,- pro Spitalstag ausbezahlt. Darüber können Sie frei verfügen und zusätzliche Belastungen finanzieren. Diese Leistungen erhalten Sie selbstverständlich unbegrenzt für die gesamte Dauer Ihres Spitalsaufenthalts.

Die monatliche Prämie beträgt nur EUR 6,36 für Erwachsene und EUR 3,19 für Kinder bis zum 18. Lebensjahr. Allen registrierten MaxFun-Usern bietet die CALL DIRECT Versicherung AG, ein Unternehmen der UNIQA Group Austria, diesen Winter einen besonderen Vorteil: Die ersten zwei Versicherungsmonate sind prämienfrei!

Diese besondere Versicherung kann nur im Internet unter www.calldirect.at abgeschlossen werden. Um in den Genuss der zweimonatigen Prämienfreiheit zu kommen, geben Sie unter „Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?“ einfach „MaxFun“ ein.

Christian Kleber (MAS)

Link: www.calldirect.at

Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
15. Dezember 2019
Aachener Winterlauf
relevante Artikel
Training

Trotz Kälte laufen gehen

Diese Tipps sollte man beim Wintertraining beachten
Tipps & Trends

Richtige Pflege der Sportbekleidung

Diese Tipps sollte man bei der Reinigung von Sportsachen beachten
Training

Lauf-Fehler im Herbst

Diese Fehler gilt es beim Laufen unbedingt zu vermeiden
Tipps & Trends

Marathon bei Regen

Wenn der Wettkampf bei Regen stattfindet
Triathlon

Wetterkapriolen

Wenn das Wetter im Sport nicht mitspielt
Tipps & Trends

Skitouren unterstützen Lauftraining

Laufspezifisches Training kann jedoch nicht ersetzt werden
Tipps & Trends

Fitness-Training im Winter

Eislaufen ist gut für die Ausdauer und man bleibt fit
Ernährung

Wintergemüse

Dieses Gemüse macht die kalte Jahreszeit schmackhaft
Album VCM-Winterlauf 3 / 08.03.2015
Album VCM-Winterlauf 2 / 15.02.2015
Album VCM Winterlauf 3 / 09.03.2014
Album VCM Winterlauf 2 / 16.02.2014
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.