Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Stärkung der Körpermitte

Core-Training für einen starken Rumpf

Gesäß-Übung

Das ist die ideale Übung für das Hinterteil: die Standwaage. Hierfür stellt man sich auf ein Bein – dabei ist das Standbein leicht gebeugt. Anschließend breitet man die Arme auf Schulterhöhe aus und atmet ein und beim Ausatmen wird der Oberkörper nach vorne gebeugt. Das schwebende Bein geht dabei in die Höhe und bildet mit Rücken und Kopf eine gerade Linie. Heben und senken Das Bein in der Luft wird minimal angehoben und gesenkt. Diese kleine Bewegung soll achtmal wiederholt werden. Danach wechselt man auf das andere Bein.

Übungen für die Bauchmuskeln 

Man legt sich auf den Rücken, winkelt die Beine im rechten Winkel an, sodass sich die Oberschenkel über der Hüfte befinden. Zuerst atmet man ein und beim Ausatmen hebt man Kopf und Schultern an und streckt dabei ein Bein schräg nach oben. Die Hände bleiben währenddessen auf dem anderen Knie. Bei der nächsten Einatmung führt man das ausgestreckte Bein und Oberkörper wieder zurück, dann ist die andere Seite an der Reihe. Diese Core-Training-Übung wird ebenfalls achtmal pro Seite ausgeführt.

Lust bekommen? 

Den persönlichen Trainingsplan natürlich beliebig mit weiteren Übungen erweitern. Man sollte jedoch darauf achten, dass man möglichst vielseitig trainiert und alle Muskelgruppen beansprucht. Zum Abschluss sollte man nicht auf das Stretching vergessen, denn das sorgt dafür, dass die Muskeln geschmeidig bleiben.

Link: www.maxfunsports.com

17.01.2020, 11:00:00
Foto: pexels.com
relevante Artikel
Fitness

Fit mit Schlingentraining

Richtiges Auspowern mit zwei Gurten
Gesundheit

Richtige Körperhaltung

Tipps für eine aufrechte Haltung im Alltag und beim Sport
Frauen Fitness

Gedanken zum Weltfrauentag

Männer sind Frauen im Ausdauersport meistens überlegen
Frauen Fitness

Sport und Schwangerschaft

Man darf auch in der Schwangerschaft locker trainieren
Frauen Fitness

Mit Yoga die Gesundheit erhalten

Körperübungen, Entspannungstechniken, Meditation, Atem- und Reinigungsübungen
Frauen Fitness

Frauen laufen anders

Der Laufsport findet großen Anklang beim weiblichen Geschlecht
Training

Steigere deine Beinkraft

Bauch-, Rücken-, Rumpfstabi runden das Training ab
Training

Fußballen und so

Der gemeine Läufer vernachlässigt zu Sommerszeiten gerne, was ansonsten vollkommen selbstverständlich ist für ihn - das zusätzliche Training der Rumpfmuskulatur, Fußgymnastik, Stretching, etc.

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.