Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Der Wings for Life World Run

Laufen für all jene, die nicht laufen können

Laufen für all jene, die nicht laufen können
Mit Salomon zum Wings for Life World Run

Bunte Kostüme und sportliche Anfänger treffen auf Ausdauerhelden und Laufathleten: Der Wings for Life World Run ist ein Charity-Run der völlig anderen Art. Über hunderttausend Teilnehmer aus zahlreichen Nationen laufen am 05. Mai um 11:00 Uhr (UTC) gemeinsam für den guten Zweck los. Jedes Land startet zu anderen Tages- und Nachtzeiten und bei unterschiedlichen Wetterkonditionen – jedoch global zum gleichen Zeitpunkt. Auch Salomon ist dieses Jahr mit am Start: als offizieller Ausstatter und Kooperationspartner für den guten Zweck.

Laufend für den guten Zweck

Bereits seit 2014 nehmen jährlich tausende Menschen am internationalen Wings for Life World Run teil. Und das nicht nur für sportliche, sondern auch für wohltätige Zwecke: Denn alle Startgelder und Spenden des Charity-Runs fließen in die staatlich anerkannte, gemeinnützige Stiftung Wings for Life, die mit den Geldern klinische Studien und Forschungsprojekte zur Heilung des Rückenmarks fördert.

Auch Salomon ist dieses Jahr als nationaler Kooperationspartner mit dabei – und nimmt Sie gleich mit auf den Charity-Run: Denn der Sportartikelhersteller startet mit eigenem Salomon & Suunto Running Team in den Lauf für den guten Zweck. Werden Sie ganz einfach Teil des Running Teams – egal, ob via App oder auf einem der offiziellen Lauf-Events. Unter allen Teilnehmern verlost Salomon außerdem Startplätze für den Wings for Life World Run 2020.

Anmeldung und Informationen zum Salomon & Suunto Running Team für den
Wings for Life World Run finden Sie hier: https://wingsforlifeworldrun.salomon.com

Bestens vorbereitet

Sie suchen noch nach der richtigen Ausrüstung für den Lauf? Im Expo-Gelände können Sie sich vor dem Run an den Salomon Verkaufsständen beraten und ausstatten lassen – unter anderem mit dem Sonic RA Max 2, dem offiziellen Laufschuh für den Wings for Life World Run.

Übrigens: Alle Teilnehmer erhalten ein eigens für den Charity-Run entworfenes, hochwertiges Wings for Life-Funktionsshirt von Salomon – das verleiht unserer Leistung garantiert Flügel. Auch die Schwesterfirma Suunto ist mit dabei und stellt die offiziellen Pacemaker für den Lauf. Jetzt heißt es nur noch:

Auf die Plätze, fertig – Road!

Der Wings for Life Run zählt zu den Road Running Events – zumindest für all jene, die zum Beispiel in München oder Wien im Salomon Running Team losstarten. Das bedeutet: Der Streckenverlauf ist, anders als etwa beim Trail Running, vorgegeben. Typische Road Running Events sind etwa der Halbmarathon mit knapp 21,1 km oder der Marathon mit 42,2 km Länge; aber auch der 5-km-Lauf erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Auch Sportartikelhersteller Salomon hat sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Road Running beschäftigt. Denn lange Ausdauerstrecken verlangen Sportlern viel ab: Neben Leistung und Ausdauer werden auch unsere Gelenke, durch den Auftritt auf hartem Untergrund wie Asphalt, stark gefordert. Das stellt eine immense Belastung für Knie oder Hüfte dar. Salomon hat sich deshalb daran gemacht, Sportausrüstung und vor allem zuverlässige Footwear zu entwickeln, die den Anforderungen langer Strecken gewachsen sind.

Unterstützung (ist) auf dem Weg

Der Sonic RA Max 2 von Salomon ist nicht nur ein passgenauer, leistungsstarker Road Running-Klassiker, sondern auch offizieller Wings for Life World Run-Schuh: Für jedes verkaufte Paar spendet Salomon € 5,- an die Stiftung und unterstützt so die Rückenmarksforschung.

Und auch für unsere Füße ist der Sonic RA Max 2 eine wahre Wohltat: Die SensiFit Schaftkonstruktion passt sich sicher an den Fuß an und minimiert Vibrationen, ohne dabei an Reaktionsfähigkeit oder Komfort einzubüßen. Damit gehören Ermüdungserscheinungen durch ausdauerndes Laufen der Vergangenheit an und wir bleiben besonders lange – und fit – auf den Beinen.

Salomon Sonic RA Max 2, 10 mm Sprengung, UVP € 140,00

 

 

 

 

 

 

 


Mehr Infos zum Sonic RA Max 2 gibt’s hier: https://wingsforlifeworldrun.salomon.com.

Der Weg ist das Ziel

Ausgerüstet mit den perfekten Road Running-Schuhen können Läufer schließlich das Beste aus dem Charity-Lauf herausholen. Das sportliche Ziel des Wings for Life World Run: Vor den sogenannten „Catcher Cars“ zu bleiben, die eine halbe Stunde nach den Läufern starten und damit eine bewegliche Ziellinie darstellen. Sobald man von den „Catcher Cars“ eingeholt wird, hat man seine persönliche Zielgerade hinter sich.

Somit kann die Länge des Runs individuell variiert werden – von 5 Kilometern bis hin zur Marathonstrecke – und ist für Anfänger wie für Profis gleichermaßen geeignet.

Übrigens, wer es nicht zu einer der öffentlichen Event Locations schafft, kann trotzdem teilnehmen: Die virtuellen Catcher Cars der Wings for Life World Run App sind auch auf der ganz persönlichen Laufstrecke im Heimatort mit dabei. Am besten läuft es sich dabei im Salomon Road Running Team – denn geteilte Freude über den Lauferfolg ist gleich doppelte Freude. Und mit ein bisschen Glück gewinnen Sie einen Startplatz für den Wings for Life World Run 2020.

Wings for Life World Run in D, Ö und CH

In Österreich, Deutschland und der Schweiz fällt der Startschuss um 13:00 Uhr. Mehr Informationen zu den verschiedenen Wings for Life Run-Events gibt’s hier: https://www.wingsforlifeworldrun.com.

 
(Werbung)

Link: wingsforlifeworldrun.salomon.com

19.03.2019, 11:00:00
Foto: Salomon
relevante Artikel
Laufsport

Die Top-Damen beim Wings for Life World Run

Die Österreicherinnen schlugen sich verdammt wacker
International

Gegen Querschnittslähmung laufen 

120.000 Wings for Life Run Teilnehmer rund um den Globus 
Laufsport

Lauf für die Rückenmarksforschung

Das Catcher-Car ist Anfang Mai wieder unterwegs
Trailrunning

Trittsicher am Pfad

Bereit für die Trail Running Challenge
Laufsport

Wings for Life World Run - das Rennen am 6. Mai 2018

102.862 TeilnehmerInnen gingen 2018 weltweit beim Wings for Life World Run an den Start.
Laufsport

Top-Stars bei Wings for Life World Run

Charity-Lauf in Wien ausverkauft - Teilnahme nur noch mit App möglich
Tipps & Trends

Wings for Life World Run

Mit neuer App kann man gegen virtuelles Catcher Car antreten
Tipps & Trends

Laufen auf der Running Avenue

Schritt für Schritt zum perfekten Schuh
Album Wings for Life World Run (Wien und Kroatien) / 06.05.2018
Album Wings for Life World Run / 07.05.2017
Album Salomon Suunto Kollektion 2017 / 06.04.2017
Album Salomon Trailcamp / 08.08.2016

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.