Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Laufen ohne Blasen

Wrightsock unterbrechen den Blasenkreislauf - plus Gewinnspiel

Eine lästige und unangenehme Sachen sind Blasen an den Füßen. Diese Erfahrung hat bereits wohl jeder Sportler oder jede Sportlerin gemacht. Wenn der Schuh drückt, aktiviert die Haut einen Schutzmechanismus und die Folge ist die Entstehung einer Blase. Genau das sollen die Socken von Wrightsock verhindern. Der US-Hersteller spezialisierte sich auf die Herstellung von doppellagigen Socken, die die Bildung von Blasen und Schweißfüßen reduzieren.

Die Funktionsweise ist folgende: Die doppellagige Konstruktion soll die Reibung verhindern und somit vor Blasenbildung schützen. Die innere Lage ist ungefärbt sowie ungebleicht und damit äußerst hautfreundlich. Der Feuchtigkeitstransport zwischen den beiden Lagen hält den Fuß trocken. Die Luftschicht zwischen den beiden Lagen wirkt als Isolator und schützt so vor Wärme und Kälte. Das Verrutschen der beiden Lagen wird durch eine spezielle Naht im Ristbereich verhindert. Die Reibung wird zwischen der inneren und äußeren Sockenlage neutralisiert, während die Spezialfaser der inneren Lage für trockene Füße sorgt. Das bedeutet, dass die Socken nicht an der Haut reiben, sondern Socke gegen Socke.

Blasen-Kreislauf 
Darunter verstehen man, wie es eigentlich zur Blasenbildung kommt und es ist der erste Schritt zu mehr Fussgesundheit. Der Kreislauf der Blasenbildung besteht aus drei Faktoren: 

1. Reibung: Bei ausdauerndem Laufen, Wandern oder Ski fahren sind Füße in Socken und Schuhen ständiger Bewegung und Reibung ausgesetzt.

2. Wärme: Bei anhaltender Bewegung und Reibung werden Füsse und Socken in den Schuhen unangenehm warm oder sogar heiss.

3. Feuchtigkeit: Heisse Füsse schwitzen und durchfeuchten herkömmliche Socken. Feuchte Socken auf feuchten Füssen erhöhen die Reibung und haben oft schmerzhafte Blasen zur Folge.

Als Lösung zur Vorbeugung gegen Blasen kursieren vielerlei Ratschläge und Lösungsansätze, z.B. zwei Socken übereinander anziehen oder gefütterte Socken. Wrightsocks hingegen produziert Socken mit einem Anti-Blasen-System. Aufgrund dieser Doppellagigkeit kann so der Blasenkreislauf durchbrochen werden.

  • Minimale Reibung: Die innere und äußere Lage sind an drei Stellen miteinander verbunden und so angelegt, dass sie sich entgegengesetzt zueinander bewegen können. Dadurch wird die Reibung aufgefangen 
  • Minimale Wärme: Die Socken scheuern nicht auf der Haut, sondern Innensocke gegen Außensocke. Es entsteht kaum Reibungswärme.
  • Minimale Feuchtigkeit: Die Dri-Wright-Faser in der inneren Sockenlage leitet Fußfeuchtigkeit sehr gut ab. Die Socken halten Füße spürbar trocken. 
Funktionssocken mit dem Anti-Blasen-System 
Alle Sockenmodelle haben das sogenannte Anti-Blasen-System und sind doppellagig konstruiert. Ausschlaggebende Kriterien für die richtige Wahl der Sockenstärke bzw. Sockendicke sind Tragegewohnheit und Art der Beanspruchung. Wenn man gewohnt ist, dicke Socken zu tragen, kommen die Modelle ESCAPE und ADVENTURE in Frage. Bevorzugt man eher dünnere Socken, dann sind die Modellen COOLMESH II oder STRIDE besser geeignet.

Dünn 

  • dünnstes Sockenmodell 
  • ungepolstert
  • Schuhempfehlung: Sport- oder Freizeitschuh, leichter Trekking- oder Wanderschuh

Mitteldick

  • ungepolstert; dicker und fester gestrickt als die dünnen Modelle
  • Schuhempfehlung: Sport- oder Freizeitschuh, Trekking- oder Wanderschuh, Bergschuh

Mitteldick gepolstert

  • einseitige Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich
  • klassische Wandersocke
  • Schuhempfehlung: Trekking- oder Wanderschuh, Bergschuh

Dick

  • doppelseitige Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich
  • klassische Wandersocke
  • Schuhempfehlung: Trekking- oder Wanderschuh, Bergschuh, Skischuh

Wir verlosen 10x Paar Anti-Blasen-Socken von WrightsockHIER geht es zum Gewinnspiel!

(Bezahlte Anzeige)

Link: www.maxfunsports.com

15.02.2018 13:00:00
Foto: Wrightsock
relevante Artikel
Tipps & Trends

Socke gegen Socke

Socken von Wrightsock im Test - plus Gewinnspiel
Tipps & Trends

Laufen trotz Kälte

Warme Füße mit den neuen Run Compression Socks von CEP
Tipps & Trends

Kompressionssocken im Test

MaxFun Sports hat die Merino Skisocken von CEP unter die Lupe genommen
Tipps & Trends

Geschenkideen für Läufer

Die besten Geschenktipps für alle Laufsport-Begeisterten
Urlaub

Schön oder schnell?

Über Mode kann man ja streiten, über die erotische Ausstrahlung von Kompressions-Strümpfen allerdings nicht.
Damals

Als die Uhren laufen lernten

Mit den Jahren wurden die Erfahrungen, die Trainingsmethoden und damit auch die Zeiten immer besser.