Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Rein in die Skitourenschuhe und rauf auf den Berg

Hier ein paar Tipps für Hobbysportler

Roland Kurz, der Veranstalter der Mountain Attack, hat uns im letzten Artikel zum Thema „Training für die Mountain Attack“ einen Einblick gegeben.
Was muss man auf dem Berg beachten? Wie kann man die Kondition steigern? Welches Training ist sinnvoll?

Am Anfang nicht übertreiben
Einsteiger sollten zuerst mit einfachen Touren neben einer Piste beginnen, bevor sie sich ins alpine Gelände wagen. Es ist wichtig, sich nicht gleich zu viel zuzumuten. Am besten klein anfangen und steigern.

Wenn man dann einige Touren in den Beinen hat, kann man sich ans freie Gelände herantasten. Man darf die Gefahren abseits der Piste aber nicht unterschätzen. Reichen Kondition und Kraft und das skifahrerische Können für die auserkorene Tour? Wie kräftezehrend ist der Aufstieg? Habe ich danach noch genug körperliche Ressourcen für eine sichere Abfahrt?

Ausrüstung
Wer sich hauptsächlich neben Pisten bewegt, dem genügt vorerst das Basisequipment, bestehend aus Schuhen, Skiern, Fellen, Stöcken und eventuell Harscheisen.

Wer sich allerdings ins Gelände begibt, sollte immer die Sicherheitsausrüstung, bestehend aus Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS), Lawinenschaufel, Lawinensonde, Safety-Set (zum Beispiel Snowcard), Erst-Hilfe-Set und Biwaksack, dabeihaben. Die beste Sicherheitsausrüstung hilft aber im Ernstfall nichts, wenn man damit nicht umgehen kann. Daher empfiehlt es sich, einen entsprechenden Einsteiger-Kurs zu besuchen, bei dem man das nötige Know-How erlernt.

...noch mehr Infos zu diesem Thema!

Link: wintersportschutz.nuernberger.at

15.12.2016, 12:00:00
Foto: Flickr
   Bergsport    Winter    Nürnberger Versicherung    
Ergebnisse
relevante Artikel
Training

Fit für den Wintersport

Konditionstipps für wintersportliche Aktivitäten
Training

Laufen bei widriger Witterung

Damit ist man für jedes Winter-Wetter gerüstet
Training

Trotz Kälte laufen gehen

Diese Tipps sollte man beim Wintertraining beachten
Tipps & Trends

Skitouren unterstützen Lauftraining

Laufspezifisches Training kann jedoch nicht ersetzt werden
Tipps & Trends

Fitness-Training im Winter

Eislaufen ist gut für die Ausdauer und man bleibt fit
Ernährung

Wintergemüse

Dieses Gemüse macht die kalte Jahreszeit schmackhaft
Laufsport

Laufen bei Extremwetter

Seine Laufgeschwindigkeit einfach den Gegebenheiten anpassen
Laufsport

Alternativen zum Laufen

Diese Wintersportarten eignet sich für LäuferInnen
Album VCM-Winterlauf 3 / 08.03.2015
Album VCM-Winterlauf 2 / 15.02.2015
Album VCM Winterlauf 3 / 09.03.2014
Album VCM Winterlauf 2 / 16.02.2014

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.