MaxFun Sports Laufsport Magazin

Tipps zum Trainingscamp

21.04.2012, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc

Fahren Sie weg, denn ein Trainingslager sollte nicht zu Hause stattfinden.

Damit man nicht den ganzen Tag im Bett oder am Strand liegen bleibt, sollte ein spezieller Trainingsplan bereits vor dem Beginn des Trainingscamp´s ausgearbeitet werden/sein. Klarerweise werden in einem Trainingslager mehr und höhere Intensitäten anstehen als zwei Monate zuvor. Bei vielen LäuferInnen steht zu Hause meist das Grundlagentraining immer im Vordergrund.

Fahren Sie niemals alleine, denn das ist langweilig. Erkundigen Sie sich vorab, ob verschiedene Leistungsgruppen angeboten werden. Vielleicht kennen Sie ja auch den einen oder anderen von den "Mitreisenden", wo Ihnen das Leistungsniveau bekannt ist.

Fahren Sie weg! Ein Trainingslager sollte nicht zu Hause stattfinden. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag. Denn trotz Training sollten Sie die Zeit geniessen und sich auf Ihre Person konzentrieren. Buchen Sie ein Trainingscamp, wo es schön ist, wo es Ihnen persönlich gefällt.  Dies muss nicht unbedingt im Ausland sein, auch in Österreich gibt es wunderschöne Plätze, wo das Training in der Gruppe stattfinden kann.

Trainieren Sie viel, aber nicht zuviel. Wenn Sie zu Hause im Schnitt 10 Stunden pro Woche trainieren, sollten Sie im Trainingslager nicht mehr als 5-7 Stunden draufpacken.

Auch wenn Wetter und Gegend noch so schön sind, die Stimmung noch so super, empfiehlt es sich, in der Mitte der Trainingswoche seine Akkus herunterzufahren; um neu für den Rest der Woche „aufzutanken“, um motiviert zu sein, und schlicht, um Verletzungen vorzubeugen.

MaxFun.cc/K.Köb

Link: www.MaxFun.cc

relevante Artikel
Laufsport

Lauf abgesagt oder verschoben

Mit diesen Tipps erhält man seine Form aufrecht
Training

Training für das Knie

Mit diesen Tipps vermeidet man Knieprobleme und Kniebeschwerden
Training

Je mehr wir wissen

Zu viel Trainingsinformation kann auch verwirrend sein
Tipps & Trends

Tipps gegen den Hitzekollaps

Trotz der Hitze einen kühlen Kopf bewahren
Gesundheit

Läuferleiden Shin splints

Mit diesen Tipps vermeidest du ein Schienbeinkantensyndrom
Training

Wie viel ist genug

Auf Trainingsumfang und Intensität kommt es an
Tipps & Trends

Erste Hilfe

Wenn man sich während dem Laufen verletzt
Fitness

Zurück zum Beginn

Warum Klimmzüge, Dips, Liegestütz und Kniebeugen wichtig sind
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.