Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Günther Weidlinger wird den Stundenlauf in Mank für die Olympiateilnahme nutzen

30.05.2012, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc/K.Köb

Lauffestival von Mank am 15. Juni: um 21 Uhr startet der 1-Stundenlauf, hier können die LäuferInnen sämtlicher Altersklassen auf dem ungewohnten Terrain ihr Tempogefühl unter Beweis stellen.

Der 1-Stundenlauf war schon lange vor dem Laufboom eine oft gelaufene Wettkampfdisziplin. Als erster Läufer durchbrach kein geringerer als Emil Zátopek bereits 1951 mit 20.052 m die 20 KM-Schallmauer. In den letzten Jahrzehnten ist der 1-Stundenlauf in Österreich beinahe in Vergessenheit geraten. Der LC Mank ist seit Jahren um diese Tradition im Laufsport bemüht.

Mit dem „One-Hour-Kidsrun“ hat sich der LC Mank als Veranstalter etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Kids laufen als 3-er Staffelteam eine Stunde lang so viele Runden wie möglich. Der Übergaberhythmus kann selbst gewählt werden. Teamgeist, Taktik und natürlich Laufbegeisterung sind gefragt. Die Stimmung entlang der Strecke könnte bei diesem Bewerb bereits den Höhepunkt erreichen.

Es gibt kein Alterslimit in Mank. Für alle Laufbegeisterten gibt es die passende Distanz. Beim „Bambinilauf“ über 300 m können sich die Allerkleinsten ihre vielleicht erste Medaille verdienen. Eine ganze Stunde lang Spannung und Stimmung verspricht der „One-Hour-Kidsrun“. Der Ehrgeiz der Kids im Kampf Team gegen Team wird bewundernswert sein.

Wenn dann um 21:00 Uhr der 1-Stundenlauf gestartet wird, können die Läuferinnen und Läufer sämtlicher Altersklassen auf dem ungewohnten Terrain ihr Tempogefühl unter Beweis stellen. Alle Rundenzeiten auf dem 1.088 m langen Rundkurs durch Mank werden elektronisch gemessen, somit können die TeilnehmerInnen ihren persönlichen Rennverlauf genau analysieren.

Günther Weidlinger wird den Stundenlauf in Mank zur Formüberprüfung für seine Olympiateilnahme nutzen und dabei versuchen, seinen eigenen Streckenrekord aus dem Jahr 2004 mit 18.490 m zu verbessern. Mit dem laufbegeisterten Manker Publikum im Rücken kann dieses Vorhaben bestimmt gelingen. Der Veranstalter rechnet nicht nur mit einem neuen Strecken- und Teilnehmerrekord, auch die Zuseher werden voraussichtlich so zahlreich wie noch nie an der Strecke stehen und anfeuern. Ab 21:30 Uhr werden dann entlang der gesamten Laufstrecke brennende Fackeln für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen.

Die Sportlerinnen und Sportler werden in Mank für ihre Leistungen auch kulinarisch belohnt. Neben dem gewohnten, großen Mehlspeisenbuffet gibt es nach dem Lauf zusätzlich noch deftige Eierspeisbrote zur Stärkung. Das Manker Laufsportfestival kann somit frisch gestärkt gemütlich ausklingen.

Alle Infos zu diesem Lauffestival der besonderen Art gibt es unter www.lcmank.at

Andreas Pfeffer Obmann LC Mank

Link: www.lcmank.at

Ergebnisse
relevante Artikel
Run-Deutschland

Schwimmen, Radeln und Laufen

Überraschung bei der 20. Ausgabe des Kuhsee-Triathlons
Run-Deutschland

Nachtlauf und Triathlon

Augsburger Kuhsee wird zum Laufsport-Eldorado
Run-Deutschland

Kuhsee Nachtlauf und Triathlon

Selbst das Wetter konnten die TeilnehmerInnen nicht stoppen
Triathlon

Das war der Augsburger Kuhsee-Triathlon/Nachtlauf

Nach dem Frauenlauf und M-net Business war die MaxFun Sports Timing Crew erstmals beim Kuhsee-Triathlon und Nachtlauf in Augsburg im Einsatz.
Gedanken

Der Dreistünder

Wie kommt man überhaupt dazu oder auf die Idee, drei Stunden am Stück laufen zu wollen/müssen?
Tipps & Trends

Die schönsten Nachtläufe

Gewinne ein Trainingswochenende mit Begleitperson in Lissabon.
Training

Out of the dark - auf zum Nachtlauf!

Was macht nun den Reiz des Laufens oder Radfahrens in der herbstlich-winterlichen Dunkelheit aus?
Laufsport

Vienna Night Run 2014 - Bilder

Die besten Bilder vom erste bank vienna night run 2014
Album 12 Stunden Mank 1999 / 26.06.1999
Album Mank Marathon 1998 / 27.06.1998
Album Vienna Night Run / 06.10.2009
Album Vienna Night Run / 14.10.2008
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.