Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Kuhsee Nachtlauf und Triathlon

Selbst das Wetter konnten die TeilnehmerInnen nicht stoppen

Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, war die 19. Auflage des Kuhsee Triathlon und der 10. Nachtlauf ein voller Erfolg. Die Atmosphäre war bei Teilnehmern einzigartig. Selbst der Regen beim Start des Nachtlaufs konnte die Stimmung im Starterfeld nicht kippen. Die Freude gemeinsam Sport zu betreiben, hat auf jeden Fall überwogen. Der Nachtlauf am Vorabend gehört mittlerweile zum Programm des Triathlons.

Knapp 600 Athleten und Athletinnen haben die fünf Kilometer in Angriff genommen. Der Augsburger Kuhsee war auch dieses wieder mit rund 250 Fackeln ausgeleuchtet. Felix Luckner konnte als erstes die zwei Runden um den Kuhsee meistern. Bei den Damen hat sich Julia Lange den Sieg geholt.

Am Sonntag stand dann der traditionelle Kuhsee Triathlon am Programm. 314 Einzelkämpfer absolvierten die 500 Meter lange Schwimmenstrecke und die 17 Kilometer Raddistanz sowie die fünf Kilometer laufend. Insgesamt waren über 1300 Teilnehmer (Einzel- oder im Teamwertung) im Alter von 6 bis 77 Jahren am Start.

Die Einzelwettbewerbe des Augsburger LEW Kuhseetriathlon und Nachtlauf waren bereits lange vorher ausgebucht. Das freute besonders Organisatorin Katja Mayer, die mit ihrer km Sport-Agentur die Veranstaltung ausrichtet.

Link: www.maxfunsports.com

23.07.2018, 10:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
29. September 2019
Sheridanpark Meilen
 Ergebnisse
relevante Artikel
Run-Deutschland

Schwimmen, Radeln und Laufen

Überraschung bei der 20. Ausgabe des Kuhsee-Triathlons
Run-Deutschland

10 Jahre Sheridanpark Meilen

Countdown zum Jubiläumslauf in Augsburg läuft
Run-Deutschland

Nachtlauf und Triathlon

Augsburger Kuhsee wird zum Laufsport-Eldorado
Run-Deutschland

Frauenlauf Augsburg

Es wird wieder pink im Rosenaustadion
Run-Deutschland

Das war der M-net Firmenlauf

Tausende LäuferInnen starteten trotz des schlechten Wetters
Run-Deutschland

Motivation zur Organspende

Viel Prominenz beim Organspendelauf 2019 in München
Run-Deutschland

Neuer Termin für M-net Firmenlauf

Terminkollision mit dem Relegationsspiel des FC Augsburg
Run-Deutschland

Organspendelauf in München

Nachtlauf soll aufklären und Aufmerksamkeit schaffen

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.