Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Lauf-Fehler im Herbst

Diese Fehler gilt es beim Laufen unbedingt zu vermeiden

Durch den Mund atmen

Generell sollte man beim Laufen durch die Nase atmen. Ganz besonders, wenn es frostig ist oder ein kalter Wind herrscht. Wenn man durch den Mund atmet, reizt die kalte Luft die Bronchien, löst einen Hustenreiz aus und erhöht die Erkältungsgefahr. Spürt man ein Brennen in der Lunge, ist es zu kalt. Dann sollte man das Training abbrechen. Bei Minustemperaturen empfiehlt sich ein lockeres Ausdauertraining mit niedriger Pulsfrequenz. Das Lauftempo im Winter so wählen, dass man nicht außer Atem kommt.

Auf reflektierende Kleidung verzichten

Gerade wenn die Dunkelheit früher einsetzt als in den Sommermonaten, steht die Sicherheit an vorderster Stelle. Es ist wichtig, dass man von den anderen Verkehrsteilnehmern früh genug wahrgenommen wird. Wenn es dunkel wird, gilt das Motto "Sehen und gesehen werden". Am besten, man trägt helle Lauf-Bekleidung oder zumindest solche mit reflektierenden Streifen. Es gibt auch diverse Laufschuhmodelle, die mit Reflektoren ausgerüstet sind. Man kann auch Stirnleuchten und LED-Lichter verwenden, um besser gesehen zu werden.

Sich vom inneren Schweinehund besiegen lassen

Den größte Fehler, den man im Herbst oder im Winter begehen kann, ist dem inneren Schweinehund nachzugeben und keinen Sport zu betreiben. Man sollte sich Ziele setzen, für die es sich lohnt, fit zu bleiben. Das kann eine Gewichtsabnahme sein oder einfach die körperliche Grundfitness beizubehalten, um für den Frühling fit zu sein.
 

Link: www.maxfunsports.com

09.10.2019, 11:00:00
Foto: MaxFun Sports
   Motivation    Immunsystem    Abwehrkräfte    Erkältung    Wetter    Temperaturen    Jahreszeit    Bekleidung
relevante Artikel
Laufsport

Sehnsucht - Missing competition

Ein richtiger Wettkampf ist so viel mehr als der Wettkampf selbst, das Hinhalten, das Finishen.
Gedanken

Etwas zum Schmunzeln in der aktuellen Laufsport-Zeit

Sauerstoffsättigung während des ganzen Einkaufs unter 50
Ernährung

Corona-Kühlschrank

MaxFun Sports Tipps in Zeiten von Home-Office
Laufsport

Wettlauf-Zukunft

Wie könnte die Sache denn überhaupt aussehen in Zukunft, nach Corona
Laufsport

Verschiebungen und Absagen von Lauf-Events

Coronavirus wirkt sich auf diese Laufsport-Veranstaltungen aus
Laufsport

Aktuelle Absagen und Verschiebungen von Lauf-Events

Diese Laufsport-Veranstaltungen sind vom Coronavirus betroffen
Gesundheit

Ein starkes Immunsystem ist wichtig

Mit diesen Tipps stärkt man seine Abwehrkräfte
Gedanken

Absagen wegen Coronavirus

Zahlreiche Sportveranstaltungen verschoben oder abgesagt

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.