MaxFun Sports Laufsport Magazin

Triathlon-Bike von Lamborghini

Der Lamborghini unter den Rennrädern Cervélo P5X

Gemeinsam mit dem kanadischen Fahrradproduzenten Cervélo präsentierte die italienische Sportwagenmarke Lamborghini eine limitierte Edition des Triathlon-Rennrads P5X. Lediglich 25 Exemplare wurden vom Triathlon-Bike produziert. Es ist anzunehmen, dass die rund 20.000 Euro teuren Edelräder bereits reserviert sind. Damit ist auch ein zweirädriger Lamborghini nicht leicht zu bekommen.

Das Superbike hat die, für Lamborghini typische, gelbe Farbe erhalten. Das Styling mit der Y-förmigen Musterung erinnert an aktuelle Lamborghini-Modelle. Geschalten wird mit einer Shimano Dura Ace Di2 mit hydraulischen Scheibenbremsen. Das Edel-Bike rollt auf SES-Felgen der Marke Enve.

© Copyright:Lamborghini
© Copyright:Lamborghini
© Copyright:Lamborghini

 

 

20.03.2018, 10:00:00
Foto: Lamborghini
   Lamborghini    Triathlon-Bike    Rennrad
relevante Artikel
Triathlon

Die verschiedenen Lenker-Typen

Vom klassischen Rennrad-Lenker bis hin zum Bullhorn-Lenker
Tipps & Trends

Pflegetipps nach der Saison

So behandelt man Laufschuhe, Neopren und Rennrad richtig
Tipps & Trends

Passt wie angegossen

Die Qual bei der Wahl des richtigen Equipments
Triathlon

Die Aero-Position

Richtige Haltung am Triathlon-Rad will trainiert sein
Tipps & Trends

Klassische Radrundfahrt im Weinviertel

In Velo Veritas: 2013 ergeben sich für den neuen Rad-Klassiker ideale Rahmenbedingungen
Tipps & Trends

E-Bike: erst muss das Handling des Bikes erlernt werden

Irgendwie ziemlich zeitgleich mit der Fixies-Welle schwappt auch die E-Bike-Welle auf Österreich über.
Damals

Die richtige Sitzgelegenheit beim Radfahren

Der Sattel von heute ist nicht mehr zu vergleichen mit etwa einem Modell vor 20 Jahren.
Ernährung

Der Essens-Triathlon: Essen und Trinken unter Belastung müssen trainiert werden

Wer bei einem Triathlon starten und reüssieren möchte (was natürlich für alle etwas Anderes bedeuten wird), sollte sich klarerweise auch mit seiner Ernährung beschäftigen.

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.