Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

B2RUN mit Teilnehmerrekord

Rund 23.000 FirmenläuferInnen beim großen Finale in Köln am Start

Rund 23.000 Läuferinnen und Läufer waren beim diesjährigen Finale B2Run-Laufserie in Köln am Start. Damit wurde ein absoluter Teilnehmerrekord verzeichnet. Bei angenehmen Lauftemperaturen starteten TeilnehmerInnen aus rund 1.000 Unternehmen und absolvierten den Laufkurs rund um das RheinEnergie Stadion. Rund 350 TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland haben sich für den Finallauf in Köln - bei den 16 vorhergegangenen B2Run-Läufen - dafür qualifiziert. 

Neben Hobbyläufern und Nordic-Walkern ging ein Teil des Teilnehmerfeldes besonders sportlich-ambitioniert an den Lauf heran. Der schnellste Mann des Tages war Marcus Lorbach. Bei den Damen konnte Natalie Wangler den Sieg einholen. Sie holte sich gleichzeit auch die Wertung bei den "Auszubildenden". Bei den Männern ging dieser Platz an Stefan Fenzel. Die flottesten Auszubildenden wurden mit Anerkennung auf dem Treppchen und coolen Laufsockens als Preis belohnt. Der schnellste „Chef“ war Elmar Nyhuis und die schnellste Chefin wurde Angela Caesar-Wendel.

Aber nicht nur die Schnellsten wurden geehrt, sondern auch die fittesten Teams, d.h. die mit den meisten Teilnehmern. Der fitteste Konzern - mit mehr als 1.000 Mitarbeitern - war diesmal die Covestro AG mit 528 Teilnehmern. Die fitteste Firma der Unternehmen mit 100-1000 Mitarbeitern, war die Unitymedia NRW mit 315 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, und das fitteste KMU - bis 100 Mitarbeiter - die Solit Finance GmbH mit 90 Teilnehmern.

Das Finale wurde pünktlich um 17:30 Uhr mit dem ersten Startblock gestartet. Und in diesem Jahr war zudem Magdalena Neuner vor Ort, die ehemalige Biathletin, Weltmeisterin, Olympiasiegerin und mittlerweile Botschafterin der B2Run-Laufserie. Sie läutete die Startwellen ein und feuerte die Teams an.

Das Highlight des B2Run Köln war der einzigartige Zieleinlauf nach 5,5 km in das RheinEnergie Stadion. Neben Live-Musik entlang der Strecke wartete der B2Run mit einem bunten Rahmenprogramm in der Arena und auf den Vorwiesen auf. Die After-Run-Party sorgte bis tief in die Nacht für gute Unterhaltung.

© Copyright:Infront B2Run GmbH
© Copyright:Infront B2Run GmbH
© Copyright:Infront B2Run GmbH
© Copyright:Infront B2Run GmbH
© Copyright:Infront B2Run GmbH
© Copyright:Infront B2Run GmbH

Link: b2run.maxfunsports.com

12.09.2017, 13:00:00
Foto: MaxFun Sports
   B2RUN    B2Run-Köln
Ergebnisse
5. September 2019
B2Run Köln
 Ergebnisse
27. August 2019
B2Run Hannover
 Ergebnisse
8. August 2019
B2Run Berlin
 Ergebnisse
16. Juli 2019
B2Run München
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Run-Deutschland

Absage der B2Run Laufsport-Saison in Deutschland

Großveranstaltungen bis Ende Oktober in Deutschland untersagt
Run-Deutschland

Aktuelle Infos zur B2Run Saison 2020

Verschiebungen bei der deutschen Firmenlauf-Serie
International

Termine von B2Run Schweiz 

Die Schweizer Firmenlaufserie startet in die nächste Runde
Run-Deutschland
Run-Deutschland

Großes B2Run-Finale in Köln

Krönender Abschluss der deutschen Firmenlaufserie
Run-Deutschland

Finale der B2Run-Serie

Deutsche Firmenlauf-Serie steuert auf Höhepunkt zu
Run-Deutschland

B2Run biegt in die Zielgerade

Hannover, Gelsenkirchen und das große Finale in Köln
Run-Deutschland

Das war B2Run in München

Der größte B2Run-Firmenlauf ging erfolgreich über die Bühne
Album B2Run Köln / 05.09.2019
Album B2Run München / 16.07.2019

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.