Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Peter Kirui und Viola Jelagat gewinnen den Halbmarathon in Kärnten

Knapp 8.000 LäuferInnen waren bei den Bewerben rund um Kärnten Läuft am Start

Peter Kirui lag lange Zeit auf Streckenrekord-Kurs, verfehlte diesen dann aber um fast eine Minute. Er lief mit 01:00:47h ins Ziel. Im Ziel zeigte er sich begeistert von der Organisation und der schönen Landschaft am Wörthersee. Nordert Kigen wurde mit 2 Sekunden Abstand Zweiter, das spannende Zielduell ist auf der Facebook Seite von MaxFun Sports zu sehen.

Viola Jelagat aus Kenia war mit 01:12:24 mit Abstand die schnellste Dame, Lucy Wambui Murigi erreichte Platz zwei, Michaela Zwerger war die schnellste Österreicherin. Im Vordergrund standen aber nicht die Profis, sondern die knapp 8.000 Läuferinnen und Läufer, die bei Kärnten Läuft 2016 teilnahmen.

Freude aber auch Wehmut
15 Jahre gibt es Kärnten Läuft bereits und das Event wurde jedes Jahr erfolgreicher. Kärnten Läuft ist zu einem internationalen Event der Sonderklasse herangewachsen. Verantwortlich dafür war Martin Kroissenbacher mit seinem Team. Nach vielen Jahren im Marketing der Kleinen Zeitung wird er neuer Chef der Villacher Sport- und Freizeitanlagen und damit Rudolf Funk nachfolgen. Martin Kroissenbacher wird aber Kärnten Läuft treu bleiben und weiterhin unterstützend für das Event tätig sein. Erstmalig gönnte er sich aber den Genuß selbst dabei zu sein. Beim Familienlauf nahm er mit Frau und Tochter selbst teil.

Lieber Martin!
Wir vom MaxFun Team möchten dir für die vergangene Zusammenarbeit herzlich danken! Du hast Kärnten Läuft zu einem einzigartigen Event aufgebaut!

Begeisterung bei LäuferInnen und Läufern
Nicht nur Marketingchef Michael Kummerer zeigte sich begeistert von Kärnten Läuft 2016. Auch zahlreiche LäuferInnen waren begeistert von der reibungslosen Organisation. Auch das Rahmenprogramm mit Kabarettist Viktor Gernot war ein Highlight für die Teilnehmer. Auch die Technik war auf dem neuesten Stand. Kurz nach dem Zieleinlauf konnte mittels QR-Code auf der Startnummer das persönliche Ergebnis und auch die Urkunde von MaxFun Timing abgefragt werden.

In Kürze werden wir ausführlicher über Kärnten Läuft berichten,
hier geht es zu den wichtigsten Links und Updates:

 

 

 

 

21.08.2016, 16:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
24. August 2018
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
18. August 2017
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
21. August 2015
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
16. Februar 2020
Halbmarathon Barcelona
23. August 2019
Kärnten Läuft
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Laufsport

Wichtige Infos rund um Kärnten Läuft

Die Online-Anmeldung ist geschlossen - Daten/Fakten zur Startnummernabholung bzw. Nachnennungsmöglichkeit
Laufsport

Jetzt noch online anmelden - Kärnten Läuft

Die letzten Vorbereitungen für das einzigartige Sommer-Laufsport-Event laufen auf Hochtouren
Laufsport

Einzigartiger Sommer-Event: Kärnten Läuft

Laufeinsteiger, Hobbyläufer, Laufprofi für jeden Typ gibt es die geeignete Distanz
Reisezeit

Fly Kärnten Läuft Wörthersee Halbmarathon

Für Teilnehmer aus Deutschland, bietet sich der Flughafen Klagenfurt als optimale Anreise Destination an
Laufsport

Ein flotter Halbmarathon beim Graz Marathon Event

Gewissenhaft und intelligent vorbereiten, wenn der Halbmarathon gelingen soll
Laufsport

Countdown zum Graz Marathon 

Laufwochenende mit Sightseeing, Shopping und Laufen
Reisezeit

Fly Klagenfurt

Kärnten Läuft Laufurlaub buchen
Reisezeit

Laufurlaub Packages

Kärnten Läuft Laufwochenendepaket
Album Image Kärnten Läuft 2018 / 24.08.2018
Album RunCzech - Mattoni Olomouc Halbmarathon / 23.06.2018
Album Kärnten Läuft Viertelmarathon/Halbmarathon / 20.08.2017
Album Kärnten Läuft Tag 2 - Frauenlauf / 19.08.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.