Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Monika Kalbacher: beim VCM-2013 gelang ihr sozusagen der Durchbruch

22.07.2013, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc/K.Köb

Begonnen hat alles um ihren 30. Geburtstag herum, da manifestierte sich der Gedanke: 1x im Leben einen Marathon zu laufen!

Die 33-jährige Flugbegleiterin, die einst als Fitness- und Personaltrainerin mehr als gute Figur in einem der renommiertesten Lifestyle-Clubs der Welt machte, avanciert langsam, aber sicher zur Superläuferin schlechthin. Heuer beim Vienna City Marathon gelang ihr sozusagen der Durchbruch, mit einer Zeit von 3h07Min durfte sie sich zur zweitbesten Österreicherin küren. Wenn man sich aber ihre Splitzeiten ansieht, so weiß man sofort, dass da noch ungeheures Potential dahintersteckt; 1h36Min für die erste, 1h31Min für die ZWEITE, wesentlich schwierigere Hälfte (1., weil es ja die 2. Hälfte war, 2., weil da der Wind, der vor allem gegen Ende stetig von vorne blies, eine gewichtige Rolle spielte, 3., weil es ebenfalls gegen Ende doch merklicher als in der 1. Hälfte bergauf ging/geht).



Begonnen hat alles um ihren 30. Geburtstag herum, da manifestierte sich der Gedanke, "1x im Leben einen Marathon zu laufen". Beim Debut 2010, völlig ohne Plan, einfach so, kam Monika nach 3h25Min ins Ziel, im Jahr darauf waren es in Frankfurt - diesmal schon etwas durchgeplanter - 3h14Min. Eine Reihe sehr guter Ergebnisse folgte, etwa ein Sieg beim Eisbär-Halbmarathon in 1h27Min, wo sie - wie meist - lächelnd durch den Prater lief. Ihre 5-km-Bestzeit von 19Min14s (aufgestellt beim Frauen-Fun-Run, bei dem sie Gesamt-Dritte wurde) lässt sich ebenso sehen, umso mehr, als jeder läuferisch erfahrene Beobachter sofort sieht, welches Potential da noch ist - eben, weil es immer den Eindruck macht, als würde die sympathische, strikte Antialkoholikerin, lediglich einen Sonntagsspaziergang absolvieren.

Noch lockerer erschien ihr heuriger Sieg beim "mozart-100er" über die 55-km-Distanz; der Betreuer eines neben ihr Laufenden konnte es kaum glauben; während "sein Mann" sozusagen am letzten Zacken unterwegs war, kein Wort mehr herausbrachte, lächelte, lachte und plauderte die junge Läuferin unentwegt, bat sogar im Scherz um einen zuckerfreien Energy-Drink, der ihr vom radelnden Mitfahrer tatsächlich 3km später gereicht wurde; das wiederum konnte die spätere Siegerin kaum glauben („denn woher in aller Welt nimmt man mitten im ländlichen Nichts plötzlich eine eiskalte Stierdose sugarfree?“).

2014 soll dann der ganze mozart-100er folgen ("je länger, desto besser", also doch…), wenn möglich mit einem Sieg, im Herbst dann wohl eine Zeit unter 3h in Frankfurt oder Berlin. Vorausgesetzt, heuer klappt noch der Chicago-Marathon, bei dem mit etwas forscherer Renneinteilung schon eine Zeit knapp über 3h drinnen sein sollte; und vorausgesetzt, Monika übernimmt sich bis dahin nicht mit dem Training. Denn selbst in der nicht-spezifischen Vorbereitungszeit, die ua. gerade in den Sommermonaten en vogue ist, läuft sie 80-90km/Woche, in der speziellen Marathonvorbereitungszeit derer 100-120. Und die haben es in sich. Mindestens 7x steht hier ein 35-er, negativ gelaufen, auf dem Programm (beim Letzten rennt sie da die letzten 15km im Marathontempo, welch Freude…). 1x/Woche ein Tempodauerlauf über jeweils 10 oder 15km (im Marathontempo oder etwas schneller), 1x/Woche Intervalle.

Dass Kalbacher ein solches Programm auch aushält, garantieren ihr bislang ihre zusätzlichen Kräftigungs- und Stretchingeinheiten und Eiswasserbäder für die Beine gleich nach harten Belastungen. Ebenfalls sofort nach intensiven Einheiten, die sie am liebsten im Prater oder auf der Donauinsel runterklopft, müssen vorbereitete Fruchtsäfte und Proteinshakes herhalten.

Und weil Monika ihr Leben scheinbar immer noch zu wenig abwechslungsreich ist, geht sie 2-3x/Woche Salsa tanzen. Ohne ihren Freund, dafür mit mindestens 3 frischen T-Shirts, denn auch dort kommt sie dermaßen ins Schwitzen, dass sie dies ihren wechselnden Tanzpartnern (kein anderer hat eine derartige Kondition) sonst nicht zumuten könnte.

MaxFun.cc wünscht Monika alles Gute auf ihrem Weg, verletzungsfreie Jahre und etwas mehr Mut auf der 1. Hälfte beim Chicago-Marathon!

C.K - MaxFun.cc

Link: www.MaxFun.cc

Ergebnisse
11. Oktober 2019
Graz Marathon
 Ergebnisse
13. Oktober 2018
Graz Marathon
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
25. Oktober 2020
BMW Frankfurt Marathon
20. Oktober 2020
Venice Marathon
18. Oktober 2020
TCS Amsterdam Marathon
18. Oktober 2020
Bottwartal Marathon
relevante Artikel
Laufsport

Frühbucher-Bonus für Graz Marathon sichern

Jetzt für den steirischen Herbstklassiker 2020 anmelden
Laufsport

Online-Anmeldestart für Kärnten Läuft 2020

Jetzt registrieren und Frühbucher-Bonus sichern
Laufsport

Anmeldestart für Laufevents 2020

Bereits jetzt kann man sich für zahlreiche Laufveranstaltungen registrieren
Training

Aerobes und anaerobes Training

Wann man in welchem Bereich trainieren sollte
Athlet des Monats

Markus Hartinger - Sportler des Monats

Der Steirer kann auf ein erfolgreiches Laufsport-Jahr zurückblicken
International

Athen Marathon 2019

Historische Laufstrecke von Marathon nach Athen 
Fitness

Krafttraining wird oft vernachlässigt

Ein begleitendes Krafttraining sollte in keinem Lauf-Trainingsplan fehlen
International

Kenianer dominieren bei New York Marathon

Doppelsieg durch Geoffrey Kamworor und Joyciline Jepkosgei
Album Graz Marathon / 13.10.2019
Album Thea Heim - präsentiert von MaxFun Sports / 08.10.2019
Album Graz Marathon / 14.10.2018
Album Graz Marathon - Junior Marathon / 13.10.2018
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.

MaxFun Advent-Special

Super tolle Preise zu gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel!

Mehr erfahren