MaxFun Sports Laufsport Magazin

Jagd auf den Streckenrekord beim Zürich Marathon

21.04.2012, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc/K.Köb

Kann der Streckenrekord von Viktor Röthlin aus dem Jahre 2007 beim Zürich Marathon am 22. April gebrochen werden?

Der Zürich Marathon am 22. April findet 2012 das 10te Mal statt. Mit seiner letztjährigen Siegerzeit von 2:09.59 Stunden blieb John Kialo Kyui um eineinhalb Minuten über dem Streckenrekord, den Viktor Röthlin 2007 beim Zürich Marathon aufgestellt hatte.

Viktor Röthlin ist an diesem Wochenende in Zürich nicht am Start, er wird am 22. April 2012 beim Linz Marathon die Halbmarathon-Distanz in Angriff nehmen.

Trotzdem wird es zum 10-Jahres Jubiläum vom Zürich Marathon an diesem Sonntag "heiß" hergehen. Denn neben John Kialo Kyui stehen vier weitere Kenianer am Start und diese Männer haben sich das Ziel gesetzt, den Streckenrekord von Viktor Röthlin von 2:08.20 Stunden zu brechen.


MaxFun.cc/K.Köb

Link: www.MaxFun.cc

Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
21. April 2024
Zürich Marathon
relevante Artikel
Laufsport

Das war der Oberbank Linz Donau Marathon 2023

Streckenrekorde beim 21. Linz Marathon
Laufsport

Edwin Koech aus Kenia der Sieger vom Linz Marathon

Mit der Startnummer 1 lief Edwin Koech in 2:09:06h Stunden als Erster beim Linz Marathon ins Ziel
Training
Laufsport

Linz Marathon durchbricht erstmals die 20.000er Teilnehmergrenze

Nachnennterminals von MaxFun Sports in der TipsArena in Linz im Einsatz
Training
Laufsport

Auf die Plätze fertig los - Jubiläum beim Borealis Linz Donau Marathon

Junior Marathon RESTLOS ausgebucht, wie schaut es betreffend Nachnennungen bei den anderen Bewerben aus?
Album Borealis Linz Donau Marathon - Strecke / 03.04.2016
Album Borealis Linz Donau Marathon - Start / 03.04.2016
Album OÖN Junior Marathon / 02.04.2016
Album Borealis Linz Donau Marathon / 19.04.2015
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.