Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Run Vienna 1:59 - In Erinnerung an einen Lauf in die Geschichtsbücher

Start auf der Reichsbrücke – entlang der Originalstrecke ins Ziel auf der Prater Hauptallee

Run Vienna 1:59 am 22. Oktober 2022 - In Erinnerung an einen Lauf in die Geschichtsbücher

Anmeldungen sind noch bis zum 20.10.2022 möglich!

Er ist noch immer in aller Munde: “Eliud Kipchoge”, Marathonstar, Olympiasieger, Weltmeister, gelegentlich auch mit dem Prädikat „Wunderläufer“ ausgezeichnet.

Beim Berlin Marathon Ende September 2022 stellte er mit 02:01:09 einen neuen Weltrekord auf.
Sein Wien Bezug?

Die INEOS 01:59 Challenge vom 12. Oktober 2019. Bei diesem Event mit Start auf der Reichsbrücke und der Laufstrecke durch den Prater krönte sich Kipchoge mit seiner Leistung zum ersten Menschen, der einen Marathon unter 2 Stunden absolvieren konnte. Die Veranstaltung gilt als Weltsportereignis, das von 500 Millionen Menschen live mitverfolgt und in 200 Länder der Welt übertragen wurde.

Wien wurde damals mit einem Schlag zur schnellsten Marathon-Stadt der Welt. Aktuell erinnern zahlreiche Veranstaltungen in Wien und auch international an diesen Rekordlauf. „Run Vienna 1:59“ folgt am 22. Oktober diesem Vorhaben an Originalschauplätzen.

Start auf der Reichsbrücke – entlang der Originalstrecke ins Ziel auf der Prater Hauptallee
Ein Lauf über mindestens 4 km oder so lange und weit man kann und mag in 01:59:40.

Unter dem Motto „Eliud did 42,195 km! How far can you go?” folgen die Teilnehmer:innen den Spuren von Eliud Kipchoge und passieren dabei auf mehreren Runden die Prater Hauptallee, die 2022 vom internationalen Leichtathletikverband „World Athletics“ zum Weltkulturerbe der Leichtathletik gekrönt wurde. Exakt um 08:15 Uhr, der Originalstartzeit der INEOS 01:59 Challenge 2019, werden die Athlet:innen ihr Rennen aufnehmen. Nach Eliuds Fabel-Rekordzeit von 01:59:40 ist spätestens Schluss, bis dahin können sich die Läufer:innen messen und versuchen, so weit wie möglich zu kommen. Wer es kürzer haben möchte, kann den Bewerb nach 4,0 km oder nach entsprechenden Zusatzrunden beenden.

Achtung: Speed Radar Zone auf der Hauptallee!
Im Rahmen der Veranstaltung wird beim Zieleinlauf eine 100 m lange SPEED RADAR ZONE eingerichtet, in der die Geschwindigkeit aller Teilnehmer gemessen wird. Eliud lief bei seinem Rekordlauf eine durchschnittliche Geschwindigkeit von über 20 km/h. Jener Teilnehmer:in, der/die mit der höchsten Geschwindigkeit in der Speed Radar Zone gemessen wird, gewinnt einen Überraschungspreis!

Vom Projekt zum Verein
Sportmanager & Organisator Gerhard Wehr engagiert sich, um Kipchoges sportliches Erbe zu erhalten

„In Erinnerung an das bedeutendste Laufsportereignis , das Wien je erlebt hat, engagieren wir uns mit unserem kürzlich gegründeten Kultur- und Sportverein 'KSV Eliud 1:59' und veranstalten mit 'RUN VIENNA 1:59' am 22. Oktober 2022 mit dem Start auf der legendären Reichsbrücke ein besonderes Event!“, so der Veranstalter und Vereinsobmann Gerhard Wehr.

Zur Person:
Gerhard Wehr war über 20 Jahre lang OK Chef und Geschäftsführer beim Vienna City Marathon.
Bei der INEOS 01:59 Challenge 2019 war er hauptverantwortlicher Ansprechpartner für das internationale
Projektteam des Auftraggebers INEOS [...mehr]. Gerhard Wehr betreibt eine Sportevent-Agentur (www.konzeptWEHRkstatt.at) und übernimmt ab 1. Nov. 2022 die Geschäftsführung des WIEN ENERGIE Business Run, Österreichs größte Business Netzwerk Veranstaltung und zweitgrößte Laufveranstaltung unseres Landes.

 

Link: www.maxfunregister.com

13.10.2022, 13:00:00
Foto: Leo Hagen - vom VA Run Vienna 1:59
Passende Veranstaltungen
7. Oktober 2023
Run Vienna 1:59
relevante Artikel
Run-Deutschland

Berlin Marathon - Neue Weltbestzeit

Kipchoge läuft neue Weltbestzeit im Marathon
Laufsport

Erfolgreiche Premiere von Run Vienna 1:59

Erstausgabe des Erinnerungslaufes an die Ineos 1:59 Challenge von der Reichsbrücke
Laufsport

Run Vienna 1:59

Mit Start auf der Wiener Reichsbrücke
Run-Deutschland

München Marathon plant einen 30-km-Laufsport Event

Die Wettkampf-Unterlagen liegen noch bei den Behörden
Run-Deutschland

Auch Berlin-Marathon in diesem Jahr abgesagt

Kein Laufsport-Duell der Giganten
Athlet des Monats

Gott lief in Wien - Eliud Kipchoge

Was kann, soll man noch sagen über den besten Marathonläufer aller Zeiten
International
Laufsport

Eliud Kipchoge - Marathondistanz unter 2 Stunden

Sollte Eliud Kipchoge im Oktober tatsächlich unter 2 Stunden laufen, dann wird das nicht als Weltrekord gewertet.
Album Eliud Kipchoge / 12.10.2019
Album Berlin Marathon - Eine Reise mit Runners Unlimited by Ruefa / 27.09.2015

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.