MaxFun Sports Laufsport Magazin

Liegestütze lernen

So schaffst man es ganz sicher

Frauen und Liegestütze, das ist oft keine Liebesgeschichte. Lass uns dem ein Ende setzen! Denn jede Frau kann Liegestütze – und zwar richtige.

Allerdings müssen wir vorher zugeben: Es stimmt, viele Frauen tun sich mit klassischen Liegestützen schwer.

Wie werden Liegestütze richtig ausgeführt?

  • Hände unterhalb der Schulter aufstützen, die Zeigefinger zeigen nach vorne.
  • Füße aufstellen, sodass der Körper von Kopf bis Fuß eine gerade Linie bildet.
  • Einatmend die Ellenbogen beugen und den Körper gerade wie ein Brett Richtung Boden absenken. (Nicht schummeln, indem du den Kopf vorschiebst – auch der Nacken bleibt gerade.)
  • Ausatmend mit der Kraft des Oberkörpers wieder hochdrücken.

Welche Muskeln werden beim Liegestütz beansprucht?

Grundsätzlich sind Liegestütze nicht besonders komplex – aber: Sie erfordern Kraft und Aktivität in vielen verschiedenen Bereichen des Körpers. Wenn du dich aus der tiefen Liegestütz-Position nach oben drückst, arbeiten vor allem die Brustmuskulatur (Pectoralis) und deine Arme. Bei der gesamten Übung passiert aber bei richtiger Ausführung noch viel mehr mit anderen Muskeln:

  • Die Rhomboidei und der Trapezius ziehen die Schulterblätter zur Wirbelsäule.
  • Der Serratus anterior verankert die Schulterblätter im Rücken.
  • Bizeps und Trizeps stabilisieren die Ellenbogen.
  • Rückenstrecker und Bauchmuskeln stabilisieren den Rumpf.
  • Der Ilipsoas kippt das Becken leicht nach vorn.
  • Der Gluteus stabilisiert die Hüfte.
  • Die Quadricepse strecken die Knie.
  • Die Wadenmuskeln dämpfen den Rückstoß.

Mit anderen Worten: Dein ganzer Körper steht unter Muskelspannung. Der Liegestütz ist ein Full-Body-Move!

 

Link: www.maxfunsports.com

28.05.2021, 08:00:00
Foto: www.pixabay.com
   Liegestütz    Muskeln
relevante Artikel
Training

Workout - Brust-Muskulatur

So gestaltest Du jetzt Dein Heimtraining
Fitness

Fit in der Quarantäne

Jetzt ist Sport im Home-Office angesagt
Training

Full-Body-Training für zu Hause

Jetzt sind Workout-Alternativen zum Fitnesscenter gefragt
Gesundheit

Wenn der Muskel krampft

Tipps zur Vermeidung der unangenehmen Begleiterscheinungen
Training

Workout-Übungen

Hier sind ein paar Trainingsvorschläge fürs Fitnesscenter
Training

Workout für zu Hause

Tipps für das Indoor-Training in den eigenen vier Wänden
Fitness

Zirkeltraining

Kreistraining fördert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit
Training

Ein starker Trizeps

So bekommt man definierte Oberarme

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.