Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Wenn man älter wird

Die sportliche Leistungsfähigkeit

Man kann/will irgendwann nicht mehr so „hinhalten“, weil

  • man das schon tausende Male getan hat;
  • weil man sich diese Schmerzen nicht mehr antun will;
  • weil der Körper einfach ab einem gewissen Tempo abriegelt,
  • also muss man sich neue Ziele suchen.

Viele kommen da auf den Geschmack, längere Sachen zu machen.

Also wirklich längere Sachen, angefangen von diversen Ultraläufen bis hin zu Stadtumrundungen. Radfahrten durch ein halbes oder ganzes Land oder gleich rund um dieses. All das auch gerne im Training, ohne Startnummer, denn wem soll man zum 36. Mal beweisen, dass man 100 Meilen am Stück laufen/gehen kann? Und wozu immer eine Startnummer, wenn man für den 100er stressfreier auch mal ein, zwei oder fünf Stunden länger brauchen kann?

Vorteil?

Der große Vorteil solcher Aktionen liegt darin, dass man urplötzlich auch andere Dinge wahrnimmt. Die Schönheit eines Waldes offenbart sich völlig anders, wenn man immer wieder zu spazieren beginnt und all das um einen herum tatsächlich mit allen Sinnen inhalieren kann. Die Strecke von Wien nach Kärnten ist eine gänzlich andere mit dem Rade, man saugt die Täler und Berge völlig anders auf, als wenn man mit dem Auto hinunterflitzt zum laaaangen Triathlon, den man wettkampfmäßig runter zu klopfen gedenkt. Das soll jetzt nicht heißen, dass man im fortgeschrittenen Sportalter keine Wettkämpfe mehr absolvieren soll, ganz und gar nicht. Aber gerade durch ihre langjährige Sporterfahrung bekommen ältere AthletInnen oftmals viel mehr Perspektiven vom (unter anderem sportlichen) Leben und Treiben ihrer Umwelt mit. Eine wahre Bereicherung.

In diesem Sinne…hang loose und bis zum nächsten Wettkampf.

Aktueller Tipp - the time is now -
Melde Dich jetzt zum MaxFun Sports Newsletter an, denn hier bekommst Du alle Fakten rund um

  • die besten Laufsport-Events (national und internationale News/Registrierungen/Ergebnisse uvm.)
  • Mud Races
  • das Training
  • die Ernährung
  • Tipps & Trends
  • Gesundheit
  • Gedanken
  • Gewinnspiele mit gratis Startplätzen uvm.

HIER IST DER LINK  - THE TIME IS NOW

Link: www.maxfunsports.com

08.06.2020, 13:00:00
Foto: www.pixabay.com
   Muskelkater    Qualifikation    Alter
relevante Artikel
Gesundheit

Wenn der Muskel krampft

Tipps zur Vermeidung der unangenehmen Begleiterscheinungen
Training

Qualifikationszeiten

Der Wille für einen Marathon oder Ironman ist vorhanden
Triathlon

Ex aequo gibt es nicht

Disqualifikation beim Triathlon
Laufsport

Mittelalterliches Laufen

Die gewohnten Leistungen von damals erreicht man nicht mehr
Tipps & Trends

Alternativtraining im Sommer

Vor allem das Spiel 2 gegen 2 ist konditionell ganz schön anstrengend
Training

„No pain, no gain”

Trainieren, bis es wirklich weh tun
Gedanken

Nachfolger gesucht

Wenn sich keine Veranstalter für Laufsport-Events mehr finden
Gedanken

Irgendwann wird man langsamer

Körperliche Voraussetzungen verändern sich im Alter

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.