MaxFun Sports Laufsport Magazin

Nordic Walking ist in dieser Zeit beliebt

In Zeiten von Lockdown mit Nordic Walking in Bewegung bleiben

Es musste anscheinend erst ein Lockdown "verhängt" werden, damit die Leute mehr auf ihre Gesundheit achten und sich körperlich aktiv mehr bewegen.
Die Zeiten sind vorbei, als die Nordic Walker belächelt wurden. Eine Sportart, für alle, die sich und Ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

Gerade aktuell in Zeiten von Lockdown und Corona sieht man immer mehr Leute, die sich dieser Sportart zugewendet haben. Hinaus in die Natur

  • stärkt das immunsystem,
  • bringt die nötige Energie,
  • fördert die körperliche Bewegung uvm.

Nordic Walking ist physiologisch anstrengender als es sich anfühlt.

Darum ist es empfehlenswert, die Herzfrequenz mit einem Herzfrequenzmessgerät zu überwachen. Nordic Walking ermöglicht eine Verbesserung der Fitness bei geringerer Geschwindigkeit, kürzerer Distanz und geringerem Zeitaufwand im Vergleich zu Walking bei gleicher Geschwindigkeit. Auch wenn Nordic Walking die Kraftausdauer verbessert, bedarf es für eine Zunahme der Maximalkraft längerer Trainingseinheiten oder spezieller Kräftigungsübungen mit Stöcken.

Nordic Walking gegenüber dem Walking bei gleicher Geschwindigkeit die Sauerstoffaufnahme, den Kalorienverbrauch und die Herzfrequenz um durchschnittlich 20% steigert. Die Steigerung ist auf den größeren Muskeleinsatz des Oberkörpers zurückzuführen und variiert individuell je nach Gehgeschwindigkeit und Technik.

Bei hoher Geschwindigkeit bleibt nicht genügend Zeit den Stock effektiv einzusetzen und daher wird die Oberkörpermuskulatur weniger trainiert. So wie die Sauerstoffaufnahme, ist auch die Erhöhung der Herzfrequenz variabel. Die Steigerung der Sauerstoffaufnahme und der Herzfrequenz bei Nordic Walking ist darauf zurückzuführen, dass die Beanspruchung des Herz-Kreislaufsystems bei Nordic Walking höher ist als beim Walken bei gleicher Geschwindigkeit.  

Hoffentlich bleibt uns Lockdown und die Corona-Krise nicht mehr lange unser ständiger Begleiter. Jedoch das steigende Gesundheitsbewusstsein sollte bitte erhalten bleiben.

Link: www.maxfunsports.com

31.12.2020, 14:00:00
Foto: www.pixabay.com
relevante Artikel
Tipps & Trends

Digitale Umsetzung von Corona Schnelltest mit MaxFunRegister

Jetzt anmelden, damit der Friseur-Termin wahrgenommen werden kann
Ernährung
Ernährung

Das neue Jahr kann nur besser werden

Mit den richtigen Zielen steigerst du deine Motivation
Training
Training

Lauftempo bei kalten Temperaturen

Gute Gründe für den Winterlauf
Gedanken

Wie sehr wir uns alle wohl schon darauf freuen

Das Coronavirus ist längst im Sport zu einem großen Thema geworden
Laufsport

Laufen rund um Silvester

Mein Silvesterlauf - virtueller Lauf
Training

Auf ein erfolgreiches neues Laufsport-Jahr

Realistische Ziele setzen und formulieren

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.