Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Man hat sich der Herausforderung gestellt - Kärnten Läuft

Die ganze Laufsport-Szene profitiert vom unermüdlichen Einsatz

Das war Kärnten Läuft 2020  - der Einsatz und die Mühe der letzten Monate haben sich ausgezahlt

Die Konzept-Erstellung im Vorfeld war für das Veranstalter-Team keineswegs ein Honiglecken. Das größte Laufsport-Event in Kärnten ging beispielhaft, erfolgreich über die Bühne.

Abstandhalten und wichtige Hygiene-Maßnahmen waren selbstverständlich für alle LäuferInnen und Mitwirkenden vor Ort. Gemeinsam wurde das scheinbar Unmögliche an diesem Wochenende vorbildlich umgesetzt. LäuferInnen konnten endlich ihrem Hobby in der freien Natur nachkommen und bei einer "echten" und nicht nur einer virtuellen Laufsport-Veranstaltung an den Start gehen. Das Orga-Team von Kärnten Läuft hat dies ermöglicht.

Veranstalter Michael Kummerer: "Es war ein unvergessenes Lauf-Wochenende, welches in die Geschichte des Laufsports in Kärnten und wohl auch in Österreich eingehen wird. Generell war der Sport der große Gewinner an diesem Wochenende -  dass eine Veranstaltung in dieser Größenordnung in Zeiten wie diesen mit einem passenden Konzept durchgeführt werden konnte, zeigt, dass der Virus kein Grund ist, Sportveranstaltungen abzusagen und eine ganze Branche in die Krise zu stürzen!"

Die neue Location Wörthersee Stadion und die neue Strecke in der Ostbucht des Wörthersees hat bei den Läufern große Begeisterung ausgelöst. Der Einlauf in ein Stadion, wo normalerweise 30.000 Zuschauer Platz finden, aber bei Kärnten Läuft  2020 diesmal wegen der Corona-Auflage kein Zuseher gestattet war, war ein erstmaliges Erlebnis für alle LäuferInnen und auch für die Crew von Timing MaxFun Sports.

Aber auch MaxFun Sport musste für die aktuell vorherrschende Corona-Zeit die Dienstleistung anpassen.

  • 8 Zwischenzeit-Matten und zusätzliche Antennen haben es ermöglicht, die Abstände zu kontrollieren. Dem Ordnungsamt Kärnten wurden Split-Daten in Echtzeit übermittelt.
  • Um Nachmeldungen zu ermöglichen, wurde ein neues Online System bei www.MaxFunRegister.com eingerichtet.
    So konnten sich LäuferInnen bis zum Vortag über die Halbmarathon- und Viertelmarathon-Distanz einfach online am PC zuhause anmelden.
  • Zu den Side-Events von Kärnten Läuft war sogar eine Online-Registrierung noch bis 1 Stunde vor dem ersten Einzel-Start-Slot möglich.

In den Social-Media Netzwerken wird Kärnten Läuft bereits als Vorzeige-Laufsport-Veranstaltung gefeiert. 

Auch wenn die Spitzenläufer heuer nicht im Fokus gestanden sind  - Weltstars wie Weltrekordhalter Eliud Kipchoge oder Weltmeister Wilson Kipsang haben sich schon in die Siegerliste des Wörthersee Halbmarathon eingetragen - hat es Topleistungen gegeben.

Die deutsche Siegerin Thea Heim ist eine der schnellsten Europäerinnen, die mit 1.16,43 die neue Strecke gerockt hat. Bei den Herren konnte sich ebenfalls ein deutscher Läufer die Siegertrophäe – eine Magnum Weinflasche von Winzerkrems Sandgrube 13 – sichern. Dominik Sowieja absolvierte die Strecke in 1.09,47. Zweiter und bester Österreicher wurde Markus Bretterklieber vom Running Team Lannach/Stmk in guten 1.11,46. Dass das neue System mit Einzelstarts und Blockstarts zu zusätzlicher Spannung geführt hat, zeigt, dass auch aus dem letzten Block startend noch Spitzenzeiten möglich waren. Janez Mulej aus Slowenien sorgte mit 1.12,11 für eine Überraschung und wurde Dritter.

Die Ergebnisse und Bilder findet man beim u.a. Link.

Link: www.maxfunsports.com

23.08.2020, 17:00:00
Foto: Kärnten Läuft-Weixelbraun
Ergebnisse
23. August 2019
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
24. August 2018
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
18. August 2017
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
21. August 2015
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
relevante Artikel
Laufsport

Vorzeigeprojekt Kärnten Läuft für den Laufsport

Das Veranstalter-Team stellt sich der grossen Herausforderung
Reisezeit

Laufen in Kärnten

Serie: Mit MaxFun Sports schöne Laufstrecken in Österreich entdecken
Laufsport

Neuigkeiten bei Kärnten Läuft

Kärnten Läuft mit ursprünglichen Termin aber mit geänderter Strecke uvm
Laufsport

Rasch im März noch anmelden

Bei zahlreichen Laufsport-Events gibt es einen Startgeldsprung
Laufsport

Nenngeldsprünge im Dezember

Jetzt noch schnell das vergünstigte Startgeld sichern
Laufsport

Frühbucher-Bonus für Graz Marathon sichern

Jetzt für den steirischen Herbstklassiker 2020 anmelden
Laufsport

Online-Anmeldestart für Kärnten Läuft 2020

Jetzt registrieren und Frühbucher-Bonus sichern
Laufsport

Anmeldestart für Laufevents 2020

Bereits jetzt kann man sich für zahlreiche Laufveranstaltungen registrieren
Album Image Kärnten Läuft 2018 / 24.08.2018
Album Kärnten Läuft Viertelmarathon/Halbmarathon / 20.08.2017
Album Kärnten Läuft Tag 2 - Frauenlauf / 19.08.2017
Album Kärnten Läuft - Tag 2 - Junior / 19.08.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.