Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Sparkassen Businesslauf Spielberg

Statt der Motoren glühen die Laufschuhe

Nach den Erfolgen der Vorjahre findet am 04. Juni 2019 der 9. Sparkassen Businesslauf auf der Rennstrecke des Red Bull Rings statt. Wo sonst die Stars der Formel 1, der MotoGP und der DTM ihre Spuren hinterlassen, bezwingen an die 2.500 regionale und überregionale Laufbegeisterte die Rennstrecke in Laufschuhen. Die einzigartige Kulisse des Red Bull Rings macht das Event zu einem unvergesslichen Erlebnis für Teams, EinzelläuferInnen, Nordic WalkerInnen, SchülerInnen und Lehrlinge. 

Zusätzliche Motivation erhalten die Teilnehmer vom ehemaligen Weltklasse-Biathleten Christoph Sumann, der dieser Veranstaltung nicht nur ein authentisches Gesicht gibt, sondern beim Sandvik Circuit-Halbmarathon wie auch beim Businesslauf persönlich an den Start gehen wird. 

Wie bereits im Vorjahr wird der Ring an diesem Nachmittag nicht nur Motoren- und somit CO2- frei bleiben, auch die LESS-WASTE Startersackerl werden ihren Teil zu einer umweltfreundlichen Sportveranstaltung beitragen. 

Eingeladen sind nicht nur die MitarbeiterInnen aus Unternehmen aller Branchen, sondern auch Schulen, Vereine und HobbysportlerInnen – kurz gesagt alle, die gerne an einer Top- Laufveranstaltungen teilnehmen möchten. Ambitioniertere SportlerInnen können sich über die Halbmarathondistanz mit etwa 300 Höhenmetern messen. 

Bewerbe

  • SANDVIK Circuit-Halbmarathon
    Zum zweiten Mal stellen sich Damen und Herren der herausfordernden Strecke und bewältigen knapp fünf Runden am Ring bis zu 12% Steigung und insgesamt über 300 Höhenmetern. 
  • BFI Schüler- & Lehrlingsrun 
    Für junge Burschen und Mädels aus verschiedenen Unternehmen, Sparten und Schulen. 
  • Einzel-Bewerb 
    Alle StarterInnen absolvieren eine Runde auf der Formel 1 Strecke (4,318 km). 
  • Team-Bewerb 
    3er Teams, alle 3 LäuferInnen haben je eine Runde am Red Bull Ring zu absolvieren. Die 3 Zeiten werden als Teamwertung addiert (gelten nicht für den Einzel-Bewerb). Der Start erfolgt für alle Teammitglieder zeitgleich. 
  • Nordic Walking-Bewerb 
    2er Teams, wovon beide WalkerInnen gemeinsam je eine Runde zurücklegen. Nicht die schnellste Zeit steht hier im Vordergrund, sondern eine Durchschnittszeit wird ermittelt. Der Start erfolgt zugleich mit den Läufern, jedoch einige Meter versetzt. 

Programmablauf Eventtag 

  •         Ab 09.00 Uhr Startnummernausgabe mit LESS-WASTE Startersackerl 

  •         Aufwärmen und Einlaufen 

  •         17.00 Uhr Start des 2. Sandvik Circuit-Halbmarathons am Red Bull Ring 

  •         18.30 Uhr Start des 9. Sparkassen Businesslaufs am Red Bull Ring, inkl. Nordic Walking 
Bewerb und BFI Schüler- & Lehrlingsrun 

  •         Siegerehrung im Bullen Grill – Bull ́s Lane 

  •         After Run Pit Party im Bullen Grill 

Online-Anmeldungen sind noch bis zum 28. Mai 2019 möglich! 

Link: www.anmeldesystem.com

Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Laufsport

Noch rasch im Mai anmelden

Bei zahlreichen Laufsport-Events endet der Online-Anmeldeschluss
Laufsport

Du spürst kein Laktat, sondern Adrenalin

Inmitten von Motorsportgeschichte seine Runden ziehen zu dürfen, ist exklusiv, atemberaubend
Laufsport

Lauf-Events im Mai

Vom 5 km Lauf bis hin zum Marathon ist alles dabei
Laufsport

Businesslauf Spielberg

Red Bull Ring wird zur einer einzigartigen Lauflocation
Laufsport

Sparkassen Businesslauf Spielberg am 1. Juni

Wir laufen dort wo die Formel 1 fährt. Unter diesem Motto findet am 1. Juni 2017 der 7. Sparkassen Businesslauf statt.
Laufsport
Laufsport

Wir laufen dort, wo die Formel 1 fährt

Sparkassen Business-Lauf am Red Bull Ring mit der After Run Pit Party in der Boxenanlagen
Album Sparkassen Businesslauf Spielberg / 07.06.2016
Album Sparkasse Businesslauf Spielberg / 02.06.2015

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.