MaxFun Sports Laufsport Magazin

Karlovy Vary Halbmarathon

Europäische und tschechische Athleten laufen um den Sieg

Die sechste Ausgabe des Mattoni Karlovy Vary Halbmarathons holt europäische Top-Athleten an den Start. Eva Vrabcová-Nývltová ist eine heiße Favoritin um den Sieg im Damenbewerb. In den vergangenen Jahren sind die Sieger beim Mattoni Karlovy Vary Halbmarathon hauptsächlich aus Afrika gekommen. Jetzt wollen die Organisatoren vermehrt europäische und tschechische Athleten in den Vordergrund stellen, um diese auf internationaler Ebene konkurrenzfähig zu machen.

Unter der Führung des mehrfachen ukrainischen Skilangläufers Sergej Lebid werden insgesamt sechs Läuferinnen und Läufer mit jeweils persönlichen Bestzeiten unter einer Stunde und vier Minuten an den Start gehen. Auch vom jungen Spanier Houssam Benabbou, der eine neue persönliche Bestzeit von 1:03:35 erzielte, wird eine Top-Performance liefern.

Ondřej Fejfar dürfte bei den tschechischen Männern die Oberhand behalten. "Karlovy Vary liegt mir am Herzen. Ich war 2013 zum ersten Mal hier und freue mich seither wieder in diese Stadt zu kommen. Es ist einfach ein wunderbares Rennen und die großartigen Fans spornen mich immer zu einer guten Leistung an", so der Läufer, der 2013 und 2014 den ersten Platz unter den Tschechen belegte und 2016 Zweiter wurde. Weitere tschechische Spitzensportler sind Jiří Petr, Tomáš Navrátil, sowie die Einheimischen Jan Sokol und Pavel Procházka

Der klare Favoritin bei den Frauen ist Eva Vrabcová Nývltová, die beim diesjährigen Sportisimo Prague Halbmarathon mit ihrer Zeit von 1:11:01 den langjährigen tschechischen Halbmarathonrekord brechen konnte. "Der Europameisterschaftswettbewerb ist für mich in diesem Jahr der Höhepunkt, aber ich freue mich auch sehr darauf, nach Karlovy Vary zu fahren. Ich möchte die Atmosphäre aufsaugen und mein Bestes geben ", sagte Vrabcová, die den tschechischen Event-Rekord von 1:17:31 von Ivana Sekyrová von 2013 knacken möchte.

Der Mattoni Karlovy Vary Halbmarathon startet am Samstag, den 19. Mai um 17:30 Uhr. Das Laufsport-Event wird live von ČT Sport übertragen. Die Initiative EuroHeroes wurde von RunCzech ins Leben gerufen, um europäische Laufstars zu fördern. Ziel der Initiative ist es, neue Sporthelden zu finden und die Öffentlichkeit zum Sport zu motivieren.

Link: www.maxfunsports.com

14.05.2018, 13:00:00
Foto: RunCzech
Ergebnisse
relevante Artikel
International

Kampf der Teams stellt den Marathonsport neu vor

Battle of the Teams ist die Idee von RunCzech, den Organisatoren des legendären Volkswagen Prag Marathon
International

Lauffieber in Neapel

Napoli City Half Marathon durch das UNESCO-Weltkulturerbe
International

Österreicher dominiert bei RunCzech

Heimischer Erfolg in der RunCzech Running League
International

Italien lädt zum Laufen ein

Laufsport-Events in der kalten Jahreszeit
International

Rachik holte sich Hattrick

Spannendes Halbmarathon-Wochenende in Olmütz
International

Europa-Rekord in Budweis

Rachik dominiert beim Mattoni České Budějovice Halbmarathon
International

Lauf-Elite in Budweis

Es wird wieder auf europäische LäuferInnen gesetzt
International

Jubiläums-Marathon in Prag

Salpeter verbesserte Streckenrekord beim Prague Marathon 
Album Napoli Running / 20.03.2019
Album RunCzech - Mattoni Olomouc Halbmarathon / 23.06.2018
Album Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon - RunCzech / 16.09.2017
Album Mattoni České Budějovice Half Marathon / 03.06.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.