Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Facts zu "Kärnten Läuft" 2018

Afrikanische Läufer dominierten beim Wörthersee-Halbmarathon

„Kärnten Läuft“ ist trotz der widrigen Wetterbedingungen erfolgreich über die Bühne gegangen. Der Regen konnte der guten Laune und den tollen sportlichen Ergebnissen nichts anhaben. Das Veranstalter-Team rund um Michael Kummerer darf sich über ein tolles Feedback von den Top-Läufern, den Teilnehmern und auch vom Publikum freuen.

Es waren so viele Spitzenathleten im Rennen wie noch nie zuvor. Das diesjährige Teilnehmerfeld zeigte sich wieder sehr international. Insgesamt haben sich 6282 Laufbegeisterte für einen der zahlreichen Laufbewerbe angemeldet und 5069 haben es schlussendlich ins Ziel geschafft. Vor allem viele TeilnehmerInnen aus dem Alpe Adria Raum kamen, um ihren Laufurlaub in Kärnten zu genießen.

Halbmarathon als Highlight
Sportlich gesehen war der 17. Wörthersee-Halbmarathon natürlich der absolute Höhepunkt des Laufwochenendes. Bei starkem Regen und kühlen Temperaturen kämpften sich die Läufer und Läuferinnen tapfer von Velden nach Klagenfurt. Im Rahmen des Laufes wurden auch die Kärntner Meisterschaften im Halbmarathon ausgetragen.

Bei dem mehr als spannenden Rennen machten die Favoriten aus Kenia und Uganda den Sieg unter sich aus. Streckenrekordhalter Geofrey Ronoh aus Kenia setzte sich denkbar knapp vor Stephen Kiprotich aus Uganda in einem, bis kurz vor dem Ziel, Kopf an Kopf Rennen durch. Laban Korir, auch aus Kenia, komplettierte den afrikanischen Dreifachsieg. 

Schnellster Österreicher wurde Stefan Linseder als Vierzehnter. Bester nicht afrikanischer Läufer wurde der deutsche Läufer Timo Göhler auf Platz Zehn. Der Villacher Christian Robin kam als drittschnellster Österreicher auf Platz 16. Damit konnte er sich den Kärntner Meistertitel im Halbmarathon sichern. 

Ebenfalls aus Kenia kommt die Siegerin im Damenbewerb. Agnes Chebet war die schnellste Frau im Starterfeld vor der Kroatin Matea Parlov mit 01:14:02 h. Monika Bytautiene aus Litauen komplettierte das Frauen-Podium.  Cornelia Moser war die schnellste Österreicherin und kam als tolle Vierte ins Ziel. Kärntner Meisterin im Halbmarathon wurde Barbara Bischof.

Viertelmarathon 
Um 8 Uhr starteten die Teilnehmer des Viertelmarathons in Pörtschach. Auf dem ersten Platz landete der Slowene Primoz Kobe und setzte sich vor den Österreichern Markus Hartinger und Christian Nagele durch. Die Österreicherin Maria Hochegger  war die schnellste Dame, auf den Plätzen zwei und drei folgen eine weitere Österreicherin Stefanie Kurath und die deutsche Charleen Michaelis.

NEUES SERVICE von MaxFun Sports bei Kärnten Läuft 2018
persönliche Fotos bei den Ergebnissen innerhalb weniger Stunden nach dem Zieleinlauf zum Bestellen!

Link: www.maxfunsports.com

27.08.2018, 13:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
24. August 2018
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
18. August 2017
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
21. August 2015
Kärnten Läuft
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Laufsport

Raiffeisen Frauenlauf

Im Rahmen von Kärnten Läuft am 24. August 2019, Start 19 Uhr
Laufsport

Grazer Herbstklassiker

Nenngeldsprung beim Graz Marathon
Laufsport

Kärnten Läuft - Gemeindewertung

Die aktivste Gemeinde in Kärnten wird gesucht
Laufsport

Noch im Juni anmelden

Bei diesen Lauf-Events endet die Anmeldefrist oder es gibt einen Nenngeldsprung
Reisezeit

Vorbereitung auf Kärnten Läuft

Das war das Trainingscamp in Pörtschach am Wörthersee
Laufsport
Laufsport

Nenngeldsprünge im Frühling

Im März für Laufsport-Events anmelden und günstigeres Startgeld sichern
Laufsport

Kärnten Läuft lockt an den Wörthersee

Im August ist ganz Kärnten im Halbmarathon-Fieber
Album Image Kärnten Läuft 2018 / 24.08.2018
Album Kärnten Läuft Viertelmarathon/Halbmarathon / 20.08.2017
Album Kärnten Läuft Tag 2 - Frauenlauf / 19.08.2017
Album Kärnten Läuft - Tag 2 - Junior / 19.08.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.