Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Wiener Höhenstraßenlauf

Eine der ältesten Laufsport Veranstaltung findet zum 69. Mal statt

Nicht mehr lange bis zum ältesten kontinuierlich durchgeführten Straßenlauf Europas. Nicht nur der Wiener Höhenstraßenlauf steht in den Startlöchern. Auch Timon Theuer, einer der schnellsten österreichischen Läufer, der diesen Klassiker lieb gewonnen hat, startet heuer zum vierten Mal.

Am 7. Oktober 2017 darf man sich auf die 69. Ausgabe des Laufevents freuen. Auch in diesem Jahr wartet die altbekannte wunderschöne Strecke vom Leopoldsberg über den Kahlenberg und Cobenzl nach Neuwaldegg. Wer einen Blick auf den Streckenverlauf wirft, oder wer gar schon mitgelaufen ist, wird feststellen, dass es einer der schönsten Straßenläufe Österreichs ist. Schon mancher Läufer soll beim Blick über Wien beispielsweise beim Cobenzl oder bei Häuserl am Roan einige Minuten verloren haben.

Breath In. Run Wild.
Der Start für den Höhenstraßenlauf (14,3 km) erfolgt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz Leopoldsberg. Auf der linken Seite (in Laufrichtung gesehen) starten alle LäuferInnen, die die 10 Kilometer unter 38 Minuten laufen. Auf der rechten Seite starten alle, die darüber liegen. Die Strecke führt vom Parkplatz Leopoldsberg leicht ansteigend zum Kahlenberg (km 2) und von dort leicht bergab bis zum Cobenzl (km 5). Anschließend folgt noch einmal ein langgezogener, flacher Anstieg zum Häuserl am Roan (km 10). 

Ab hier führt die Strecke die letzten 4,3 Kilometer nur mehr bergab. Zum Abschluss werden 1,5 Kilometer durch die Schwarzenbergallee zum Ziel auf die Marswiese in Neuwaldegg gelaufen. Das Ziel befindet sich auf dem Sportplatz Marswiese in Neuwaldegg. Dort sind noch 250 Meter auf der Bahn zurückzulegen. Die Strecke beträgt insgesamt 14,3 Kilometer und ist für alle HobbyläuferInnen problemlos zu bewältigen. 

Nach dem Lauf gibt es ein Unterhaltungsprogramm im Ziel, Preise für die Besten und vieles mehr. Auf die ersten 200 angemeldeten LäuferInnen wartet zudem ein Höhenstraßenlauf-Funktionsshirt. 

Der Online-Anmeldeschluss endet am 4. Oktober 2017. 

Link: www.anmeldesystem.com

28.09.2017, 12:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
relevante Artikel
Laufsport

Wiener Höhenstraßenlauf 2017

Europas ältester kontinuierlich durchgeführter Straßenlauf findet bereits zum 69. Mal statt
Laufsport

Das war der 66. Höhenstrassenlauf

Witz und Charme der gesamten Organisation machen diesen Lauf zu einem der schönsten auf der ganzen Welt
Laufsport

Bereits zum 66. Mal findet er heuer am 4. Oktober statt, der Höhenstraßenlauf

Wer ihn schon einmal gelaufen ist, weiß, was ihn erwartet;
Album Wiener Höhenstraßenlauf 2017 / 07.10.2017
Album Höhenstrassenlauf / 04.10.2014
Album Höhenstraßenlauf / 05.10.2013

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.