Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

WACHAUmarathon soll kontrolliert und gesund wachsen

27.07.2010, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc

Halbmarathon - der WACHAUER Klassiker am 19. September 2010.

Bei tausenden Hobbyläufern ist die Wachauer Strecke aufgrund ihrer flachen Topografie besonders beliebt – gibt es doch kaum eine leichtere und schnellere Strecke als jene zwischen Spitzund Krems. Gerade Einsteiger wissen es zu schätzen, wenn sie so ihre persönlichen Laufziele leichter erreichen können. Damit erklärt sich auch die Beliebtheit der Strecke - allein 3.700 Teilnehmer gingen 2009 beim Halbmarathon an den Start.

„Gewaltig ist derzeit das Interesse am WACHAUmarathon“, so Organisator Michael Buchleitner. Der WACHAUmarathon soll kontrolliert und gesund wachsen. "Deshalb haben wir das Teilnehmerfeld heuer mit 8.500 Aktiven limitiert, um allen Teilnehmern die gewünschte Qualität bieten zu können.“, so Michael Buchleitner.

Der Auftakt zum größten niederösterreichischen Laufevent erfolgt schon am Samstag (18.9.2010) mit den Nachwuchsläufen.Kinder, Schüler und Jugendliche im Alter von 3-16 Jahren laufen Distanzen von 200 bis 2.100 m. Der Start und das Ziel befinden sich im offiziellen Zielgelände des WACHAUmarathon. Der erste Start erfolgt um 15.00 Uhr.

Mit dem Viertelmarathon über 10,5 km steht den Läuferinnen und Läufern beim 13. Int. WACHAUmarathon 2010 eine ideale Einsteigerdistanz zur Verfügung. Er kann als Einzelläufer oder im Team absolviert werden (ein Team besteht aus vier Personen, die gemeinsam gewertet werden). Der Start dieses „klassischen“ Volkslaufbewerbes erfolgt am 19. September um 9.45 Uhr im sagenumwobenen Dürnstein – dem Ort wo von Dezember 1192 bis März 1193 der damals 35‐jährige englische König Richard Löwenherz (Richard I.) auf der Burg gefangen gehalten wurde. Kein Geringerer als Robin Hood war damals an der Aufbringung des Lösegeldes beteiligt. Das Gros der TeilnehmerInnen ist beim Viertelmarathon nicht wegen des puren Wettkampfgedankens dabei – vielmehr stehen auf dieser Distanz der „Olympische Gedanke“ und das besondere Lauf‐Feeling in der WACHAU zwischen Donau und Weinbergen im Mittelpunkt. Auf flachem Terrain führt der Kurs direkt nach Krems, wo die Aktiven ab 10.15 Uhr von tausenden Zusehern auf der Ringstraße beim Stadtpark empfangen werden.

Wachaumarathon

Link: www.Wachaumarathon.at

Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
29. März 2020
27. Marktlauf Kremsmünster
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
16. Februar 2020
Halbmarathon Barcelona
relevante Artikel
Laufsport

Ein flotter Halbmarathon beim Graz Marathon Event

Gewissenhaft und intelligent vorbereiten, wenn der Halbmarathon gelingen soll
Trainingspläne

Trainingsplan zum Abnehmen

So verliert man am besten Körperfett
Trainingspläne

Training für den Ironman

Einen allgemeinen Ironman-Trainingsplan gibt es nicht
Trainingspläne

Trainingsplan - Triathlon kurz

Trainingstipps für jemanden mit sportlicher Vorerfahrung
Trainingspläne

Trainingspläne von MaxFun Sports

Jeder Läufer und jede Läuferin hat eine andere Motivation und ein anderes Ziel
Trainingspläne

Trainingsplan - Marathon

Wie ein 12-Wochen-Marathonplan aussehen kann für eine sub 3:00-Zeit, liest du hier.
Trainingspläne

Trainingsplan - Halbmarathon

Ein Trainingsplan für LaufsportlerInnen die eine Zielzeit auf der Halbmarathon-Distanz unter 1:30 anpeilen
Trainingspläne

Trainingsplan - 10 Kilometer

Wer die 10km beispielsweise unter 40Min laufen möchte, muss (meistens jedenfalls) schon etwas tun dafür.
Album Marktlauf Kremsmünster / 31.03.2019
Album RunCzech - Mattoni Olomouc Halbmarathon / 23.06.2018
Album Marktlauf Kremsmünster 2017 / 02.04.2017
Album 23. Eurofoam - Marktlauf Kremsmünster / 17.04.2016
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.