Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Die Ballmode 2008/2009

27.12.2008, 12:00:00
Foto:
Meyhome/PIXELIO

Wir sind mitten in der Ballsaison und all jene Frauen, die vorhaben, den einen oder anderen Ball zu besuchen, haben sich sicher schon Gedanken über die Abendmode der Saison 2008/2009 gemacht.

Was ist also angesagt auf den unterschiedlichen Bällen? Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Ball- und Abendmode heuer wieder sehr klassisch orientiert ist, heißt dass Trendfarben wie Schwarz, Rot und Weiß sowie die so genannten Juwelfarben gefragt sind. Einen besonderen Blickfang garantieren darüber hinaus rote Roben, denn die Farbe Rot macht jede Frau zum Star. Eine Tüll- oder Organza-Stola verleiht jedem Ballkleid dazu noch einen gewissen märchenhaften Touch. Transparente und ganz besonders hauchdünne Stoffe sind heuer ebenfalls ein großes Muss.

Bei den Schnitten steht die Asymmetrie wieder stark im Mittelpunkt. Das heißt Träger auf nur einer Schulter oder einärmelige Kleider garantieren einen Erfolg in Punkto modisch. Funkelnde Pailletten weisen auf den Trend zu besonderen Details hin. Wer ganz außerordentlich auffallen und sich in den Mittelpunkt stellen will, greift zu Juwel-Farben und wählt ametist-violett, smaragd-grün oder safir-blaue Kleider. Solche Juweltöne versprechen in diesem Winter einen wahrhaft funkelnden Auftritt für jede Frau. Damit gehen Sie auf keinen Fall im Meer der männlichen Frackträger unter.

Auch im Kommen ist der romantische Empire Stil, das sind fließende, einfach geschnittene Abendkleider mit Spitze, eingearbeitet in Stoff, verbunden mit kleinen Pelzkrägen. Pelzcapes können den Empire Stil noch zusätzlich unterstreichen und Nostalgie spürbar machen. Für Tierfreunde gibt es natürlich schon gut gefertigten Pelzersatz. Wer es eher bequem mag, trägt ein schlichtes langes Jersey-Kleid, das man mit Schmuck oder einer Stole verhältnismäßig einfach aufpeppen kann.

Bei den Schuhen hingegen sollte man auf alle Fälle seinem Typ treu bleiben. Wenn Sie nie hohe Schuhe tragen, können sie auf Ihrem Ball durchaus auch darauf verzichten. Abendliche Ballerinas oder Sandalen aus feinem Stoff, mit Glitzer oder Pailletten-Verzierung sind eine elegante Möglichkeit, ohne Schmerzen Ihren Ballabend zu bestreiten.

Trotz aller modischen Trends sind aber weiterhin auch ein elegantes Dirndl oder andere traditionelle Bekleidungen wie ein Sari oder Kimono bei jedem Ball erlaubt bzw. gern gesehen. Wie auch immer Sie sich aber entscheiden, wohlfühlen sollten Sie sich in Ihrem Outfit allemal, ansonsten geht der Spaß verloren und um den soll es ja auf einem Ball in erster Linie gehen.

 

Nina Steinschaden (BA)

Link: woman.MaxFun.at

relevante Artikel
Laufsport

Bilder vom Ruppersthaler Weintraubenlauf online

Das Video vom Ruppersthaler Weintraubenlauf, welcher am 26. Juni stattfand, wird am Dienstag (28.6.11) den TeilnehmerInnen zur Verfügung stehen.
Laufsport

Komm in den Weinort Ruppersthal und mach mit beim alljährlichen Laufsport-Event

Der Ruppersthaler Weintraubenlauf, welcher diesmal am 26. Juni 2011 stattfindet, ist bereits fixer Bestandteil im Veranstaltungskalender.
Laufsport

Thomas und Na sind unsere neuen Covermodels 2011

Das weibliche und männliche Covermodel 2011 ist gefunden. Thomas und Na werden im neuen MaxFun.cc Printmagazin mit einer Auflage von 50.000 Stück erscheinen.
Laufsport

Die neuen Covermodels 2011

Die Wahl der neuen Covermodels für das MaxFun.cc Laufsportmagazin 2011 ist zu Ende!
Laufsport

Wir suchen das MaxFun.at Covermodel 2011

Mitte März erscheint das MaxFun.cc Printmagazin mit einer Auflage von 50.000 Stück. Hervis und MaxFun.at suchen jetzt die neuen Covermodels
Frauen Fitness

Walk the line - Slackline

Von Baum zu Baum ein Seil gespannt, schon geht es ab.
Laufsport

Die neuen Covermodels sind gefunden

Die Covermodels für das MaxFun.at Laufsportmagazin 2010 sind gefunden. Aus den 20 Finalisten wurden von einer MaxFun Jury zwei User ausgewählt.
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.