MaxFun Sports Laufsport Magazin

Königlich gelaufen

Erfolgreiche Premiere des Herrenchiemsee-Lauf

Der Herrenchiemsee-Lauf feierte seine Premiere. Rund 1090 Läuferinnen und Läufer haben sich für dieses Marathon-Wochenende angemeldet. 780 Teilnehmer starteten bereits beim Halbmarathon und damit bei der ersten Etappe der zweitägigen Laufveranstaltung. Die Siegerin und der Sieger kommen beide aus Rosenheim. Obwohl der April mit seinen Wetterkapriolen seinem Namen am ersten Veranstaltungstag alle Ehre machte, tat das der guten Stimmung unter den Teilnehmern und Zuschauern keinen Abbruch. Im Start- und Zielgelände unterhielten BR-Reporter Karl-Heinz Kas und DJ Lumpi.

Der Startschuss für den ersten Block des Herrenchiemsee-Lauf fiel um Punkt 17:00 Uhr nahe der Kreuzkapelle auf der Herreninsel im Chiemsee. Insgesamt 780 Teilnehmer gingen beim Halbmarathon durch den königlichen Park heute an den Start. Weitere  310 Teilnehmer werden am Sonntag um 8:30 Uhr auf die zweite Etappe gehen. Mit am Start am Sonntag ist auch der Bernauer Florian Knopf, mehrfacher deutscher Meister bei den Junioren in verschiedenen Langlaufdisziplinen, der sich kurz entschlossen heute noch nachmeldete.

Den Halbmarathon gewann Tobias Stiebler in 1:22:40 aus Rosenheim. Bei den Damen lief Elisabeth Auer, ebenfalls aus Rosenheim, in 1:36:18 als erste ins Ziel.  

Den Startcountdown zählte Bürgermeister Jürgen Seifert ein und freute sich den Ausdauersportlern am Chiemsee ein neues attraktives Laufevent präsentieren zu können: „Wir sind stolz, dass so viele Ausdauersportler den Weg nach Prien und auf die Herreninsel zur Premiere des Herrenchiemsee-Laufs gefunden haben. Jetzt sorgen wir dafür, dass sich die Teilnehmer und Zuschauer in der königlich bayerischen Atmosphäre auch wohlfühlen.“

Auch der Veranstalter und Geschäftsführer der MÜNCHEN MARATHON GmbH, Gernot Weigl, zeigte sich mit dem Rennverlauf zufrieden: „Das neue Format – ein Marathon in zwei Etappen – wurde sehr gut von den Läufern angenommen“. Und Josef Austermayer Vorstand der Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee ergänzt: „Auch für uns ist es sehr spannend, zum ersten Mal eine so große Sportveranstaltung auf der Herreninsel miterleben zu dürfen. Ich wünsche allen Läuferinnen und Läufern einen guten Lauf auf unserer herrlichen Insel!“
 

Link: www.maxfunsports.com

29.04.2019, 11:00:00
Foto: Herrenchiemsee-Lauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.