Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Comrades Marathon 2018

Südafrikaner Bongmusa Mthembu holte seinen dritten Sieg

Am vergangenen Sonntag, dem 10.Juni 2018, hat der Südafrikaner Bongmusa Mthembu seinen dritten Comrades Marathon-Sieg gefeiert. Der 34-Jährige konnte bereits im Jahr 2014 und 2017 diesen 90 km langen Ultramarathon gewinnen. In einer Zeit von 5:26:35 absolvierte er die Strecke von Pietermaritzburg nach Durban. Der Streckenverlauf variiert von den Start- bzw. Zielorten und die Streckenlänge beträgt zwischen 86 km und 92 km.

Mthembu gewann als erster Südafrikaner seit Bruce Fordyce in den späten Achtzigern den Comrades mehrmals. Fordyce gewann den Lauf insgesamt neun Mal, seinen letzten Sieg hat er im Jahr 1990 errungen. "Dieses Rennen dreimal zu gewinnen, ist nicht einfach. Man muss viele Kilometer zurücklegen", sagte Mthembu nach dem Rennen.

Für seine großartigen Laufleistungen gewann Mthembu ein Preisgeld von R440.000 ($ 33.600). Dasselbe Preisgeld erhielt auch die Siegerin der Damen, die Südafrikanerin Ann Ashworth mit einer Zeit von 6:10:03. Seit 2001 erhalten Männer und Frauen das gleiche Preisgeld.

Die Plätze zwei bis vier wechselten bis zum Schluss mehr als einmal den Besitzer. Schlussendlich konnte sich sein Landsmann Joseph Mphuthi den zweiten Platz vor den Engländer Steve Way sichern. Der Down-Run-Rekordhalter und Sieger von 2016, David Gatebe, belegte den 8. Platz, nachdem er bis zu den letzten 10 km des 90 km (56 Meilen) Rennens sich unter den Top 3 befand. Er beendete in 5 Stunden und 42 Minuten.

Der Comrades Marathon ist der traditionsreichste und teilnehmerstärkste Ultramarathon weltweit. Der Laufsport-Bewerb wird seit 1921 zwischen den südafrikanischen Städten Durban und Pietermaritzburg durchgeführt. Die Strecken werden abwechselnd gelaufen - Down Run und Up Run.

Link: www.maxfunsports.com

12.06.2018, 12:00:00
Foto: pixabay.com
relevante Artikel
International

Der größte Ultramarathon der Welt

Das war der Comrades Marathon 2019
Training

Neue Wege muss man laufen

Am Zenit angelangt oder seine sportliche Ziele erweitern
Laufsport

Go Ultra

Mit diesen Tipps überstehst du auch einen Ultra-Marathon
Laufsport

Jenseits des Marathons

So übersteht man seinen ersten Ultralauf
Triathlon

Weltgrößter XTERRA in Südafrika

Österreicher unter den Top 20
International

Etwas mehr als ein Marathon - der Two Oceans-Marathon

Traumhafter Streckenverlauf am Ozean
International

Kapstadt Marathon

Der Marathon in der “Mother City” Kapstadt
International

In sechs Tagen durch den Dschungel Costa Ricas

Route of Fire: Dieser Ultramarathon über 220km wird eine brandheiße Angelegenheit und hat seinen Namen absolut verdient.

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.