MaxFun Sports Laufsport Magazin

Brite siegt in Budweis

Österreicher Valentin Pfeil holte sich dritten Platz

Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat der Mattoni České Budějovice Halbmarathon einen europäischen Gewinner. Dank der EuroHeroes-Initiative, holte der Brite Luke Traynor den ersten Platz (1:03:42). Bei den Damen siegte die moldawische Läuferin Lilia Fisikovici (1:13:20) ). Der Halbmarathon in Budweis war auch für Vít Pavlišta und Kristýna Dvořáková sehr erfolgreich und beide konnten neue tschechische Rekorden aufstellen.

Der Brite Luke Traynor und der Ukrainer Roman Romanenko führten den Lauf an und schafften es relativ früh, ihre Rivalen zu überholen. Sie sind den Großteil des Rennens zusammen gelaufen. Erst auf den letzten Kilometer erwies sich der britische Läufer als der Stärkere. Roman Romanenko überquerte das Ziel in 1:04:05, gefolgt vom österreichischen Läufer Valentin Pfeil (1:05:08). Die Moldawierin Lilia Fisikovici hatte bei den Damen die Nase vorne. Sie beendete die 21,1 km in einer Zeit von 1:13:20, gefolgt von Olha Kotovska aus der Ukraine (1:14:14), die mit der Favoritin Rosaria Console aus Italien den dritten Platz belegte (1:14:38).

Heimvorteil
Bereits nach den ersten Kilometern war klar, dass Vít Pavlišta und Jiří Homoláč ein paar Überraschungen auf Lager hatten. Pavlišta feierte einen neuen Rekord in einer Zeit von 1:06:43. Jiří Homoláč beendete den Halbmarathon in 1:08:48. Den ersten Platz auf dem Podium unter den Tschechen belegte Kristýna Dvořáková, die von Anfang bis Ende eine tolle Leistung ablieferte.

Insgesamt nahmen 3252 Läufer und Läuferinnen am Laufsport-Event in České Budějovice teil. Und  2913 TeilnehmerInnen sind beim Family Run mitgelaufen.

Männer

1. Luke Traynor | GBR | 1:03:42 
2. Roman Romanenko | UKR | 1:04:05
3. Valentin Pfeil | AUT | 1:05:08
4. Oleksandr Sitkovskyi | UKR | 1:05:37
5. Mick Clohisey | IRL | 1:05:40
6. Igor Olefirenko | UKR | 1:05:52
7. Luis Carlos Rivero | GUA | 1:06:37
8. Vít Pavlišta | CZE | 1:06:43
9. Mikola Nyzhnyk | UKR | 1:07:05
10. Joshua Rhys Griffiths | GBR | 1:07:21

Frauen

1. Lilia Fisikovici | MLD | 1:13:20
2. Olha Kotovska | UKR | 1:14:14
3. Rosaria Console | ITA | 1:14:38
4. Sonia Samuels | GBR | 1:14:55
5. Kristýna Dvořáková | CZE | 1:16:44
6. Sviatlana Kudzelich | BLR | 1:18:01
7. Jenny Spink | GBR | 1:18:26
8. Marcela Joglová | CZE | 1:19:11
9. Stefania Leonitiadou | GRE | 1:19:24
10. Ivana Sekyrová | CZE | 1:20:58

Link: www.maxfunsports.com

04.06.2018, 10:00:00
Foto: RunCzech
Ergebnisse
relevante Artikel
International

Lauffieber in Neapel

Napoli City Half Marathon durch das UNESCO-Weltkulturerbe
International

Österreicher dominiert bei RunCzech

Heimischer Erfolg in der RunCzech Running League
International

Italien lädt zum Laufen ein

Laufsport-Events in der kalten Jahreszeit
International

Rachik holte sich Hattrick

Spannendes Halbmarathon-Wochenende in Olmütz
International

Europa-Rekord in Budweis

Rachik dominiert beim Mattoni České Budějovice Halbmarathon
International

Lauf-Elite in Budweis

Es wird wieder auf europäische LäuferInnen gesetzt
International

Jubiläums-Marathon in Prag

Salpeter verbesserte Streckenrekord beim Prague Marathon 
International

Start der RunCzech-Laufsaison

Olomouc und Budweis warten mit zwei Halbmarathons auf
Album Napoli Running / 20.03.2019
Album RunCzech - Mattoni Olomouc Halbmarathon / 23.06.2018
Album Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon - RunCzech / 16.09.2017
Album Mattoni České Budějovice Half Marathon / 03.06.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.