Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Achensee Trail Hero

Neben Ultra-Trail gibt es auch Achensee Wanderlust

Ein spannender Trailrun-Event auf Kurz auf Kurz-, Mittel und Ultradistanz verspricht der Achensee Trail Hero am 23. und 24. Juni 2018 zu werden. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an ambitionierte und erfahrene Trailrunner wie auch an naturbegeisterte Breitensportler, die ihre ersten Erfahrungen in einem Trailrunning-Wettbewerb sammeln wollen. Zur Auswahl stehen drei  Strecken über 15 km 28 km oder 65 km, die genau das bieten, wonach Trailrunner suchen: Nach abwechslungsreichen, sich durch die Landschaft schlängelnde Trails vor einer traumhaften Kulisse inmitten der Bergwelt Tirols.

Neben dem Ultra-Trail gibt es auch die Achensee Wanderlust. Eine 24 und 12 Stunden Distanz können Wanderer bei der bewährten Wanderlust Veranstaltung wählen. Für die 24-Stunden-Wanderer stehen drei Schleifen am Programm, tagsüber die Erlebnistour, nachts die Mondschein-Runde und morgens die Sonnenaufgangs-Tour. Bei der 12-Stunden-Tour ist die Startzeit frei wählbar, morgens zur ersten Schleife oder abends um einmal in den Genuss einer nicht alltäglichen Nachtwanderung zu kommen.

Achensee Trail Hero

  •     Kurzdistanz, ca. 15km und 800hm
  •     Mitteldistanz, ca. 35km und 2.100hm
  •     Ultradistanz, ca. 65km und 3.800hm

Achensee Wanderlust

  •     12 Stunden: ca. 35km und 2.100hm
  •     24 Stunden: ca. 68km und 3.700hm

Die Online-Anmeldungen sind bis zum 17. Juni 2018 unter folgenden Links möglich:

Link: www.maxfunsports.com

04.01.2018 12:00:00
Foto: pixabay.com
MaxFun Shop
Statt € 84,99
€ 49,99
Statt € 79,99
€ 59,99
Statt € 119,99
€ 79,99

Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Trailrunning

Fahrtspiele auf Trails

Vorbereitung auf Laufsport-Saison mit Intervall-Training und Tempoläufen