MaxFun Sports Laufsport Magazin

Kenianer dominieren bei Graz Marathon

Das war der Laufsport Herbstklassiker in der Steiermark

Graz verwandelte sich dieses Wochenende wieder in die Lauf-Metropole Österreichs. Die Veranstalter konnten sich mit über 9.000 TeilnehmerInnen und noch viel mehr Zuschauern an der Strecke freuen. Der Graz-Marathon lockt jedes Jahr Zehntausende in die steirische Landeshauptstadt. Die Läufe am Samstag waren wieder dem Nachwuchs vorbehalten.

Den Anfang machten die Kleinsten beim Knax-Klub Bambini Sprint vor dem  Maskottchensprint, es folgten Kids Sprint, Junior-Marathon und Familienlauf. Es war für jede Alterklasse die richtige Distanz dabei. Der große Sieger des heurigen Junior Marathons war Lennart Holzinger vom ATV Irdning, der mit einer tollen Zeit die Konkurrenz hinter sich ließ. Auf Platz zwei landete Felix Geuzegger vor dem Drittplatzierten Jakob Schmidt. Bei den Damen sicherte sich Maya Walcher vor Katharina Götschl und Elise-Marie Gigerl den Sieg.

Favoriten aus Kenia
Am Sonntag folgten dann die Hauptbewerbe mit dem Marathon als Höhepunkt. Der Marathon in der Mur-Metropole gilt als der „Herbstklassiker“ und wird auch von internationalen Athleten sehr  besucht. So waren gleich fünf Läufer aus Kenia in Graz mit am Start: Diese Favoritengruppe konnte sich von Anfang an vom Rest des Feldes absetzen. Nach ca. der Hälfte des Marathons startete die Startnummer 3 Edwin Kirwa einen Angriff, bei dem seine Konkurrenten nicht mitziehen konnten. Er gab die Führung ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr ab und verpasste nur knapp den Streckenrekord. Auf Platz zwei landete Wilson Cheruiyot vor dem Drittplatzierten William Koskei. Bei den Damen setzte sich Elisabeth Smolle durch. Auf Platz zwei lief Sigrid Sabbadini-Tengg vor Bettina Pracher.

Den Halbmarathon-Sieg holte  sich Michael Kügerl. Knapp dahinter belegte Mahdi Sareban den zweiten Platz; Florian Zechner wurde Dritter. Bei den Damen war die Halbmarathon-Siegerin Maria Hochegger vor der Zweitplatzierten Sarah Riffel und der Drittplatzierten Lena-Maria Aichner.

Der erste Sieger beim Graz Marathon war der Erstplatzierte des Viertelmarathons. Gewonnen hat Markus Hartinger vor Tobias Traussnig und Thomas Afzal. Die Damensiegerin heißt Viktoria Mayer vor Carina Reicht und Annabelle Mary Konczer.

HIER geht es zu den Ergebnissen!

Link: www.maxfunsports.com

08.10.2017, 19:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
11. Oktober 2019
Graz Marathon
 Ergebnisse
13. Oktober 2018
Graz Marathon
 Ergebnisse
8. Oktober 2016
Graz Marathon
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Laufsport

Online-Anmeldestart Graz Marathon

Jetzt anmelden und gleich ein Ziel für 2021 setzen
Laufsport

Der Graz Marathon wurde am Sonntag als Hybrid-Run abgehalten

Viertel-, Halb- oder die Marathon-Distanz standen auf dem Programm
Laufsport

Rasch im März noch anmelden

Bei zahlreichen Laufsport-Events gibt es einen Startgeldsprung
Laufsport

Nenngeldsprünge im Dezember

Jetzt noch schnell das vergünstigte Startgeld sichern
Laufsport

Frühbucher-Bonus für Graz Marathon sichern

Jetzt für den steirischen Herbstklassiker 2020 anmelden
Laufsport

Online-Anmeldestart für Kärnten Läuft 2020

Jetzt registrieren und Frühbucher-Bonus sichern
Laufsport

Anmeldestart für Laufevents 2020

Bereits jetzt kann man sich für zahlreiche Laufveranstaltungen registrieren
Laufsport

Die Highlights des steirischen Herbstklassikers

Mathew Kemboi und Victoria Schenk siegten beim Graz Marathon
Album Graz Marathon / 13.10.2019
Album Graz Marathon / 14.10.2018
Album Graz Marathon - Junior Marathon / 13.10.2018
Album Graz Marathon Pressekonferenz / 25.05.2018

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.