Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Halbmarathon-Weltrekord der Damen beim Prag Halbmarathon

Mit 1:04:52h verbesserte sie den bestehenden Weltrekord um 14 Sekunden. Joyciline Jepkosgei, so heißt die neue Weltrekordhalterin im Halbmarathon!

Das 23-jährige Laufwunder Joyciline Jepkosgei kommt aus Kenia und gewann am 1. April die halbe Marathondistanz in Prag. 64 Min und 52 Sekunden bedeuteten eine Verbesserung des „alten“ Rekordes um 14 Sekunden, also um 0,67s pro Kilometer. Wobei „alter“ Rekord ein wenig übertrieben anmutet, hat Peres Jepchirchir diesen doch erst im vergangenen Februar in Dubai aufgestellt.

Weltrekord beim Prag Halbmarathon und MaxFun Sports Partner RunCzech!
RunCzech, die Initiatoren des weltbekannten Volkswagen Prague Marathon, veranstalten auch fünf Halbmarathon's in fünf verschiedenen Städten in Tschechien sowie ein 10km und 5km Rennen in Prag.

Jede Region und jedes Rennen ist schöner als das andere.
Besucher haben die Chance, ihr Bild von Tschechien über Prag hinaus zu erweitern. Die Glücklichen, die hier leben, können jedes Jahr an einigen der weltweit am höchsten bewerteten Rennen teilnehmen. "Wenn Du den Willen hast, Dich bis zum Limit anzustrengen, nur um zu beweisen, dass Du die Energie und die Courage hast einen Marathon oder Halbmarathon zu Ende zu laufen, dann schulden wir es Dir, einige der besten Rennen der Welt zu konzipieren - und das haben wir, in der Tat!", so das Organisations-Team von RunCzech.

IAAF-Standard und Gold Label
Alle sieben Rennen, die von RunCzech organisiert werden, sind von der IAAF, der führenden Organisation, welche für die Zertifizierung von Rennen in der ganzen Welt verantwortlich ist, mit Gold Labeln ausgezeichnet worden.  KEIN ANDERER Laufsport-Veranstalter weltweit kann das vorweisen.

Anmeldung über MaxFun Sports
Die Anmeldung zu allen RunCzech Läufen sind bei MaxFun online.
Hier gehts zur Anmeldung >>>

Weltrekord mit MaxFun Sports Timing Equipment!
Unser italienischer Partner TDS, der größte Zeitnehmer in Italien, hat sich für für den Prag Halbmarathon Timing Equipment von MaxFun Sports geliehen. MaxFun Sports ist der offizielle Zeitnehmer der RunCzech Serie in Tschechien. Der Prag Marathon und Halbmarathon werden von unserem Partner TDS gemessen.

Kein Aprilscherz - der Halbmarathon Weltrekord!
Dass es sich dabei um keinen Aprilscherz handeln dürfte, darf man nur hoffen, faken kann man heutzutage alles, eine Meldung, die dem 1. April und dessen ach so beliebten Scherzen sehr zuträglich war und sicher allen Leichtathletik-Fans kurz einmal den Atem stocken ließ, war jene vom neuen Herren-Marathon-Weltrekord beim Dämmer-Marathon in Belgrad. Dort hätte gestern ein gewisser Peter Koech – ebenfalls aus Kenia – als erster Mensch weniger als 2 Stunden für die klassische Distanz brauchen sollen – er hätte sich angeblich noch verlaufen und der Bürgermeister von Belgrad, der für den Zieleinlauf nach etwa 2h10Min hinter das Band der Bände bestellt worden wäre, wäre sogar wie ein Wilder gesprintet, um die Sensation live miterleben zu können. Und die Sub-2-hours-Projekte der großen Laufschuhfirmen mit all den Superstars wären klarerweise für A und F gewesen. Alles nur PrankPrank, es gibt momentan keinen Paul Koech unter den Spitzenathleten im Marathon und der Dämmer-Marathon in Belgrad existiert auch nicht, zumindest nicht unter diesem Namen, vielleicht dämmert es jetzt langsam…

Doch zurück zur schnellsten Kenianerin über die Halbdistanz, die gleichzeitig auch die Straßenlauf-Weltrekorde über 10 (30Min05s) und 15km (45Min37s) aufgestellt hat. Beim Zehner also knapp über 3Min/km, den Fünfzehner in 3Min02s/km absolviert, und für den gesamten Halbmarathon darf man nun 3Min04s und ein paar Zerquetschte notieren. Was ist da los in der Welt der Damen-Leichtathletik? Dauernd purzeln da die Rekorde, dass es nur so eine Freude ist – während alle Welt gespannt auf Eliud Kipchoges oder Kenny Bekeles Weltrekordversuche im Marathon äugt, bislang vergeblich, auch wenn man einen neuen Weltrekord im Jahre 2017 durchaus erwarten kann – allerdings nicht unbedingt in einer Zeit unter 2h, das wäre eine Riesensensation, gleichzustellen mit dem ersten Flug auf den Mond, der Erfindung des Rades oder der Einführung der ersten Schriftzeichen.

Wenn allerdings laufend – im wahrsten Sinne – Damen-Weltrekorde über 3.000m Hindernis, 10.000m, Halbmarathon und vielleicht demnächst auch über ein paar andere Distanzen fallen, könnte man da nicht darauf hoffen, dass auch Paula Radcliffes mittlerweile nicht mehr ganz junger Weltrekord im Marathon fällig wäre? Immerhin liegt deren Halbmarathon-Rekord „nur“ bei 1h06Min47s, da ist frau jetzt schon um einiges schneller. Dennoch sind die 2h15Min25s, die die Britin 2003 in London vor den Big Ben geknallt hat, immer noch eine Klasse für sich. Sollten sich Jepkosgei oder auch Jepchirchir allerdings demnächst dazu entschließen, ein seriöses Marathonprojekt anzugehen, darf man zumindest gespannt sein, ob die Radcliffe-Fabelzeit in den Bereich des Möglichen kommt. Und dann darf man nicht vergessen, dass es da ein paar unglaublich schnelle 5.000- und 10.000-m-Läuferinnen gibt, die ja auch irgendwann auf die Straße umsteigen könnten. Ach ja, den Halbmarathon der Herren hat übrigens der Ähtiopier Tamirat Tola in 59Min37s für sich entschieden, nicht grade langsam, in Anbetracht der Tatsache, dass Eliud Kipchoge neulich bei einem „60%-Lauf“ nur knapp über 59Min geblieben war und hernach quasi tat, als wäre er grade mal eben Zeitung holen gewesen, weiß man nun nicht mehr so recht, was man davon halten soll – oder? Nichtsdestotrotz exorbitant exorbitante Leistungen in Prag…hang loose

 

02.04.2017, 18:00:00
Foto: RunCzech
   RunCzech    Prag    Jepkosgei    Weltrekord    Halbmarathon
Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
International

Neuer Rekord auf 10 km

Kenianer Rhonex Kipruto bricht Weltrekord
International

Österreicher dominiert bei RunCzech

Heimischer Erfolg in der RunCzech Running League
Triathlon

Zeitverschiebung im Triathlon

Mit einem Vergleich der Siegerzeiten muss man vorsichtig sein
International

Kein Rekord ist für die Ewigkeit

Birgid Kosgei und Eliud Kipchoge stellen neue Bestzeiten auf
International

Kenianerin stellt neuen Weltrekord auf

Brigid Kosgei läuft in Chicago neue Marathon-Weltbestzeit
Athlet des Monats

Gott lief in Wien - Eliud Kipchoge

Was kann, soll man noch sagen über den besten Marathonläufer aller Zeiten
International

Neuer Weltrekord im Halbmarathon

Kenianer Kamworor stellt in Kopenhagen neue Bestzeit auf
Album Napoli Running / 20.03.2019
Album RunCzech - Mattoni Olomouc Halbmarathon / 23.06.2018
Album Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon - RunCzech / 16.09.2017
Album Mattoni České Budějovice Half Marathon / 03.06.2017

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.