MaxFun Sports Laufsport Magazin

Trimotion Attersee – Triathlon, einmal anders!

10.08.2014, 12:00:00
Foto:
© MaxFun Sports GmbH/K.Köb

Der Trimotion Attersee geht in die dritte Runde, von 12. bis 14. September finden die verschiedenen Bewerbe im Salzkammergut wieder statt.

Bei diesem Triathlon am Attersee steht der Athlet bzw. die Athletin im Mittelpunkt. Eine perfekte Organisation mit einer optimalen Streckenführung und innovative Ideen zeichnen den Trimotion Attersee aus. "Für viele Athleten ist dieser Saisonausklang bereits ein Fixpunkt in ihrer Jahresplanung. Die traumhafte Kulisse gepaart mit den sportlichen Höchstleistungen der Athleten wird auch heuer wieder viele hunderte begeisterte Zuschauer an das Ufer des Attersees locken, wo sie den Athleten ganz nah sein können", so die Veranstalter.

Trimotion 111
Es gilt eine für den Triathlon ungewöhnliche Aufteilung der Distanzen zu bewältigen. 1 km Schwimmen, gefolgt von 100 km Radfahren und abschließend 10 km Laufen. Aufgrund dessen, dass die Laufdistanz relativ kurz gehalten ist, ist die notwendige Regenerationszeit geringer als sonst und lässt somit zu, früher mit dem Training zu beginnen, oder schnell wieder an einem Triathlon teilzunehmen.

Außerdem ist es eine Abwechslung für all jene, die es Pflegen regelmäßig an etlichen Triathlonveranstaltungen teilzunehmen. Was nicht heißen soll, dass dies kein anstrengender Bewerb ist.

Besonders die zweite Hälfte der mit dem Fahrrad zurückzulegenden Strecke hat es in sich. Höhenmeter fressen lautet die Devise. Dafür wird man mit einer Strecke belohnt, die man künsterlisch nicht bessser inszenieren könnte, als es die Natur schon von allein zu tun vermag.

Trimotion 55.5
Für alle die sich lieber erstmal herantasten, statt gleich die volle Distanz in Angriff zu nehmen, gibt es den Trimotion 55.5, der prinzipiell dem Hauptbewerb ziemlich ähnlich ist, jedoch nur halb so lang.

Trimotion 55.5-Team
Möchte man lieber eine Teamerfahrung genießen, nimmt man am Trimotion 55.5 Team teil, bei dem sich jedes der insgesamt drei Mitglieder entscheiden muss, ob es schwimmen, laufen, oder fahrradfahren präferiert.

Trimotion Speed Team
Als weitere Innovation gibt es heujahr erstmalig den Trimotion Speed Team Bewerb, bei dem man in Zweier-Teams an den Start geht. Ein Teammitglied schwimmt 200 Meter, der/die andere läuft 1 km. Das ganze wiederholt sich drei Mal.

MaxFun Sports GmbH/MP

Link: www.MaxFun.at

Ergebnisse
relevante Artikel
Tipps & Trends

Sport und die Musik

Wie diverse Songs deine Leistung beeinflussen
Triathlon

Absage Linztriathlon

Linz-Triathlon erst wieder im Mai 2022
Training

Mit dem Nachwuchs laufen

Joggen mit Kinderwagen
Tipps & Trends

Laufen im Dunkeln

7 Tipps für mehr Motivation und Sicherheit beim Laufen im Dunkeln
Laufsport

Welcher Hund passt zu welchem Läufer

Nicht jeden Hund kann man auf seine Laufrunde mitnehmen
Laufsport

Gemeinsam laufen

Laufen im Team und bessere Leistungen erzielen
Laufsport

Laufen für Anfänger

Mit diesen Tipps schaffst du den Einstieg in den Laufsport
Training

Der erste 10 km-Lauf

Mit diesen Tipps ist der Zehner machbar
Album X-Cross Triathlon Podersdorf / 10.09.2017
Album x cross run serie 2017 - jetzt anmelden / 25.10.2016
Album X-Cross Run Mountain Obertauern / 02.07.2016
Album x cross run / 04.06.2016
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.