Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Erkältung kurz vor dem Frühlingsmarathon

30.03.2014, 12:00:00
Foto:
© MaxFun Sports GmbH/K.Köb

Gerade wer für den ein oder anderen Frühlingsmarathon gemeldet hat, meint oft, dass er keine Zeit zum Kranksein hat.

Das Training für den Frühlingsmarathon ist bis dato perfekt verlaufen.  Nun kämpft man aber nicht mit den Intervalltraining, sondern mit einer Erkältungskrankheit. Wer Fieber hat, gehört ins Bett, dort kann er (und wird meist auch) das Virus durch Schwitzen vernichten. Aber nicht beim Radfahren oder beim Laufen! Wer trotz erhöhter Temperatur oder Fieber sportelt, riskiert eine Herzmuskelentzündung oder gar den eigenen Tod.

Ist man erkältet oder fiebrig, hat das seinen Grund. Das Immunsystem ist überlastet, muss beginnen, gegen Eindringlinge zu kämpfen, und das kostet Kraft. Wenn man seinem Körper die Energie für diesen Kampf nicht gibt, sondern ihn durch zusätzliches Training schwächt, kann das schwerwiegende Folgen haben.

Deshalb, intelligente LäuferInnen hören auf ihren Körper, denn wer ohne Rücksicht auf Verluste trainiert, tut weder seinem Körper noch seiner Leistungsfähigkeit etwas Gutes und die persönliche Form geht nicht innerhalb von zwei, drei Tagen verloren.

Wer ein paar Tage Pause macht, gibt dem Körper die Gelegenheit zu kämpfen und zu regenerieren, danach kehrt man umso stärker in das Sportgeschehen zurück. Und am Marathon-Tag ist man wieder fit und das lange, konsequente Training wird belohnt.

MaxFun Sports GmbH/K.Köb

Link: www.MaxFun.at

Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Gesundheit

Zu krank für Sport

Bei diesen Anzeichen sollte man das Training besser auslassen
Training

Richtig ausgerüstet für die herbstliche Laufrunde

Diese Tipps sollte man in der kalten Jahreszeit beachten
Ernährung

Ernährungs-Tipps für den Herbst

Mit den richtigen Nahrungsmitteln fit durch die herbstliche Zeit 
Training

Lauf-Fehler im Herbst

Diese Fehler gilt es beim Laufen unbedingt zu vermeiden
Fitness

Sportliches Training ist etwas, das unseren Lebensstandard hebt

Warum also nicht dazu stehen, dass man gerne fünfzehn Stunden pro Woche trainiert
Gesundheit

Einer Erkältung vorbeugen

So übersteht man das Übergangswetter
Training

Lauf-Tipps für den Herbst

So kommt man laufend durch die herbstliche Zeit
Training

Full-Body-Workout

So funktioniert der Muskelaufbau beim Ganzkörpertraining
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.

MaxFun Advent-Special

Super tolle Preise zu gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel!

Mehr erfahren