MaxFun Sports Laufsport Magazin

Noch mehr Service für Starter und Zuschauer

13.06.2011, 12:00:00
Foto:
Wilhelmsburger Stadtlauf

Da Stillstand der größte Feind des Läufers ist, kann der 4. Wilhelmsburger Stadtlauf (23. Juli) mit interessanten Neuerungen aufwarten.

Am Samstag, den 23. Juli geht der Wilhelmsburger Stadtlauf in seine vierte Auflage. Inzwischen ist das sommerliche Laufevent aus dem Kalender vieler Laufcracks und Hobbyläufer nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn das Organisationsteam frönt auch selbst der regelmäßigen körperlichen Ertüchtigung und kennt daher die Bedürfnisse des Laufenthusiasten sehr genau. Auch heuer ist das Team wieder mit großem Eifer am Werk, um seinen Gästen perfekte Bedingungen und ein unvergessliches Event zu bieten.

Die attraktive Streckenführung entlang der Traisen, professionelle Betreuung durch ehrenamtliche Helfer, Infrastruktur und Verpflegung im Start-Ziel-Gelände, Zeitnehmung von Pentek-Timing, die unvergleichliche Stimmung entlang der Strecke und beim zeitgleich stattfindende Parkfest sowie die exklusiven Sagenstein-Siegerpokale sind nur einige der Zutaten, die dazu beitragen, dass die Teilnehmerzahl am Ufer der Traisen jährlich im Steigen begriffen ist. Im letzten Jahr bewältigten trotz regnerischer Witterung sensationelle 433 Läufer die Strecke entlang der Traisen. Das Organisationsteam ist auf einen weiteren Teilnehmerrekord jedenfalls vorbereitet!

Noch mehr Service für Starter und Zuschauer - Gesundheitsstraße
Da Stillstand der größte Feind des Läufers ist, kann der 4. Wilhelmsburger Stadtlauf mit interessanten Neuerungen aufwarten. So können am Samstagnachmittag alle Interessierten (Läufer und Fans) kostenlos ihren Gesundheitszustand (Gleichgewicht, Lungenfunktion, Wirbelsäulenscreening, Körperfettmessung) checken lassen und auf der Generali-Gesundheitsstraße ein Wellness-Wochenende gewinnen! Erstmals wird es auch eine spezielle Wilhelmsburg-Wertung für Damen und Herren geben, den Siegern winkt ein attraktiver Wanderpokal.

Spezielles Startersackerl für Kids
Doch nicht nur für die Großen bietet der Wilhelmsburger Stadtlauf ein tolles Ambiente, auch die ganz Kleinen sowie viele ambitionierte Jugendliche haben auf der im Park befindlichen Laufstrecke ihren Spaß. Für die Laufasse von Morgen gibt es in Wilhelmsburg natürlich wieder ein spezielles, kindgerechtes Startersackerl. Kinder und Jugendliche zahlen keine Startgebühr!

Veranstalter vom Wilhelmsburger Stadtlauf

Link: www.naturfreunde-wilhelmsburg.at

Ergebnisse
19. September 2021
Seestadtlauf 2021
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
1. Oktober 2022
Startrails Montafon
19. August 2022
Altstadtlauf Köln
15. August 2022
Klopeiner Seelauf
relevante Artikel
Laufsport

Seestadtlauf online Nachnennung geöffnet

Die online-Nachnennung ist bis eine halbe Stunde vor jeweiligen Bewerbsstart ab jetzt geöffnet
Laufsport

Seestadtlauf ein realer Laufsport-Event

Der Seestadtlauf am 19. September findet in gewohnter Art und Weise statt
Laufsport

Seestadtlauf mit durchdachten Konzept

Neuheiten sowie wichtige Infos beim diesjährigen Seestadtlauf
Laufsport

Lauf abgesagt oder verschoben

Mit diesen Tipps erhält man seine Form aufrecht
Laufsport

Tipps für den Saisonstart

Die richtige Vorbereitung für das neue Laufsport-Jahr
Training

Trainingsvorsätze für das neue Jahr

Die neue Saison mit richtigen Vorsätzen und Zielen starten
Tipps & Trends

Sportliche Ziele

Mit diesen Tipps erreicht man seine sportlichen Ziele
Gedanken

Der/die hat nur sein Training im Kopf

Intelligenzquotient (IQ)
Album Seestadtlauf / 01.10.2017
Album Ennser Sparkassen Stadtlauf / 01.05.2017
Album Gerasdorfer Stadtlauf / 24.09.2016
Album CEWE Seestadtlauf powered by SIEMENS / 18.09.2016
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.