Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Nach einem Marathon braucht dein Körper eine längere Erholungszeit

Für die Regeneration nach einem Marathon sollten in der Regel 3 bis 4 Wochen eingeplant werden

Nachdem man einen Marathon gelaufen ist, muss der Körper Zeit haben, um sich zu erholen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um wieder zu Kräften zu kommen. Eine Möglichkeit ist, sich auszuruhen und genug Schlaf zu bekommen, um den Körper wiederherzustellen. Eine ausgewogene Ernährung mit reichlich Protein, Kohlenhydraten und gesunden Fetten kann auch helfen, um den Körper zu unterstützen und die Muskeln zu reparieren. Ebenso ist es wichtig, viel Wasser zu trinken, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen und den Körper hydratisiert zu halten. Zusätzlich kann eine sanfte Massage oder eine Dehnung helfen, um die Muskeln zu entspannen und Verspannungen zu lösen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Körper nach einem Marathon eine längere Erholungszeit benötigt und es ratsam ist, sich langsam wieder an die normale Aktivität zu gewöhnen, um Verletzungen zu vermeiden.

Nachdem Sie 42,195 Kilometer gelaufen sind, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, um sich zu erholen.
Hier sind 10 Gebote, die Ihnen dabei helfen können:

  • Gebot: Planen Sie 4 Wochen für die Regeneration ein und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um sich vollständig zu erholen.
  • Gebot: Gehen Sie langsam weiter, anstatt unmittelbar hinter der Ziellinie stehen zu bleiben, um Kreislaufbelastungen und Herzrhythmusstörungen zu vermeiden.
  • Gebot: Beginnen Sie sofort damit, Ihre Energiespeicher wieder aufzufüllen, indem Sie trinken und essen. Alkohol sollten Sie jedoch erst später konsumieren.
  • Gebot: Am Tag nach dem Marathon ist leichte Aktivität wie 20-30 Minuten Radfahren besser als völlige Ruhe, um die Muskulatur schneller zu erholen.
  • Gebot: Setzen Sie aktiv Maßnahmen zur Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit, wie Alternativtraining in niedriger Intensität, Sauna, Massage, Bäder, richtige Ernährung und ausreichend Schlaf.
  • Gebot: Dehnungsübungen sollten erst nach dem Aufwärmen und der Aktivierung durchgeführt werden und sollten nicht gegen Muskelschmerzen gerichtet sein. Verletzte Muskulatur sollte nicht gedehnt werden.
  • Gebot: Planen Sie die Marathon-Müdigkeit in Ihren Alltag ein und achten Sie auf Körpersignale wie Schlafstörungen, Migräne, Infekte und depressive Verstimmungen.
  • Gebot: Lassen Sie sich nicht von der Euphorie oder Enttäuschung des Marathons beeinflussen. Freuen Sie sich über das Erlebnis oder die Leistung und lassen Sie ein enttäuschendes Ergebnis hinter sich.
  • Gebot: Analysieren Sie die vorangegangenen Monate und schreiben Sie auf, was gut und schlecht in der Vorbereitung war, was verbessert werden kann und was vermieden werden sollte.
  • Gebot: Setzen Sie sich neue Laufsport-Ziele, wenn Sie sich erholt haben, wie Bewerbe über kürzere Distanzen oder Laufen einfach nur zum Spaß. Der nächste Marathon wird immer anders sein, aber das Abenteuer Marathon ist immer wieder neu.

Link: www.maxfunsports.com

25.04.2023, 08:00:00
Foto: www.pixabay.com
Ergebnisse
11. Oktober 2019
Graz Marathon
 Ergebnisse
13. Oktober 2018
Graz Marathon
 Ergebnisse
8. Oktober 2016
Graz Marathon
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Gesundheit

Kinder und Sport: Altersgerechte Aktivitäten und Wettkämpfe

Die richtige Balance finden: Sportliche Aktivitäten für Kinder in verschiedenen Altersstufen
Gesundheit

Laufen und Herzmuskelentzündung: Vorsorge ist entscheidend

Die unsichtbare Gefahr: Herzmuskelentzündung beim Laufsport erkennen und vorbeugen
Laufsport

Die Top-Adresse für Laufsportergebnisse und Timing-Events

MaxFun Sports: Die zentrale Anlaufstelle für Timing-Event Ergebnisse und mehr
Laufsport

Warum Sie mit dem Laufsport beginnen sollten

Gesundheit und Lebensqualität im Fokus
Gesundheit

Hüftprobleme bei LäuferInnen: Ursachen, Prävention und Behandlung

Hüftprobleme sollten nicht ignoriert werden, da sie die Laufkarriere beeinträchtigen können
Laufsport

Warum ist Dehnen nach dem Laufen wichtig

Effektives Dehnen nach dem Laufen
Tipps & Trends

Wieviele Laufschuhe benötigt man

Ein Frage der Individualität und des Trainingsumfangs
Album Graz Marathon / 08.10.2023
Album Graz Marathon, MJK / 09.10.2022
Album Graz Marathon / 13.10.2019
Album Graz Marathon / 14.10.2018

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.