Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Feinschliff für Kanada

29.05.2008, 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc

Trainingswoche vor der Weltmeisterschaft in Vancouver/Kanada!

Mit dem gewohnten Sprung um sechs Uhr früh am Montagmorgen ins 50-Meter-Becken von Rio de Maior hat für Kate Allen die letzte Trainingswoche vor der Weltmeisterschaft in Vancouver/Kanada am 8. Juni begonnen.

Die letzten Einheiten stehen ganz im Zeichen von noch mehr Intensität in allen Disziplinen. Nicht nur das Schwimmen mit ihrem australischen Coach John Beckworth betreffend, der auch in der letzten Woche gemeinsam mit Kate an der Schwimmleistung arbeiten wird.

Vor allem im Laufen und im Radfahren will sich die Olympiasiegerin von 2004 knapp eine Woche vor der WM in Kanada den letzten Feinschliff holen. „Im Laufen will ich noch die eine oder andere intensive Einheit absolvieren", so die 38-jährige Innsbruckerin.

Die vorletzte Woche vor der WM in Kanada ist also alles andere als ein leichte für die gebürtige Australierin. Am kommenden Montag wird Kate Allen mit ihrem Betreuerteam nach Vancouver fliegen. „Vancouver wird sicher mein bestes Rennen nach dem Unfall von Neuseeland. Ich werde bei der WM voll an mein Limit gehen".

In Topform wird Kate am 8. Juni allerdings noch nicht sein können, dafür braucht sie nach ihrer verletzungsbedingten Zwangspause noch mehr Zeit. Spätestens beim Weltcup in Hamburg Anfang Juli will sie aber zeigen, dass sie in Peking für Medaillen in Frage kommen kann. (Bericht Kate Allen / Foto MaxFun.cc)

Kate Allen

Link: www.kateallen.at

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.