Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Nepal

05.04.2016, 09:00:00
Foto:
Runners Unlimited by Ruefa

Annapurna

Ausgangspunkt dieser Einsteigerreise ist Nepals farbenprächtige und pulsierende Hauptstadt Kathmandu. Nach 3 Tagen Besichtigungen, geht es mit dem Flugzeug in die Annapurna Region nach Pokhara am Phewa-See. Anschließend brechen Sie zu einer 7-tägigen Wanderung auf, die zu den schönsten Trekkingrouten der Welt zählt.

12 Nächte ab € 2.050,- - jetzt anfragen!

Reiserverlauf
Tag 1
Flug nach Kathmandu.

Tag 2-3
Ankunft, Tourenbesprechung; Stadtbesichtigung Kathmandu und Umgebung. Pashupatinath: Hindu-Heiligtum der rituellen Waschungen. Bodnath: größte Stupa der Welt.

Tag 4
Busfahrt zur Königsstadt Bhaktapur, der schönsten Stadt im Tal. Fahrt nach Nagarkot mit traumhaftem Ausblick auf Mt. Everest und Annapurna.

Tag 5
Wanderung zum Kloster Changu Narayan.

Tag 6
Flug entlang der Himalayakette nach Pokhara am Pewa See. Danach starten Sie Ihre Trekkingtour in Kande. Sie passieren kleine Dörfer, Reisfelder und Bambuswälder.

Tag 7
Sie bleiben auf der Höhe und folgen dem Weg in einem ständigen auf und ab und passieren die kleinen Dörfer Deurali 2.100 m und Tolka 1.700 m. Ein urige Bergvegetation bestimmt das Bild.

Tag 8
Von Landruk geht es bis zum Flussufer des Modi Khola. Nach der Flussüberquerung erfolgt ein langer Anstieg bis nach Chomrong 2.170 m, dem heutigen Tagesziel. Von hier aus haben sie eine tolle Sicht auf die Annapurna Gruppe.

Tag 9
Zunächst geht es 3 Stunden bis Jhinu Khola und dann steil bergauf durch Reisterrassen und Rhododendronwälder nach Tadapani.

Tag 10
Der heutige Weg führt vorbei an Wasserfällen und Rhododendrenbäumen in einem ständigem auf und ab bis nach Banthanti 3.180 m.

Tag 11
Zeitiger Aufbruch zum Poon Hill 3210 m dem Aussichtspunkt mit traumhaften Ausblick auf die Himalaya Range mit 11 schneebedeckten Berggipfeln über 8000 m.

Tag 12
Abstieg bis nach Nayapul 1.070 m und Transfer nach Pokhara.

Tag 13
Rückfahrt mit dem Bus nach Kathmandu.

Tag 14/15
Rückflug und Ankunft in Österreich.

Link: www.runners-unlimited.com

relevante Artikel
Sportreisen

Athen – die Wiege des Marathons

Einmal auf den Spuren der Geschichte laufen
Sportreisen

Berlin Marathon 2018

Vorfreuden auf den Berlin Marathon
Sportreisen

Chicago Marathon

Bestzeit möglich
Sportreisen

Berlin Marathon

Der schnellste Marathon der Welt
Sportreisen

Frauenlauf Stockholm

Schwedische Frauenpower
Sportreisen

Ladakh Marathon

Der höchste Marathon der Welt
Sportreisen

Stockholm Marathon

Sommernächte in Stockholm
Sportreisen

Comrades

89km Downhill nach Durban
Album Ruefa Heliskiing / 01.12.2014
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.