Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Jetzt ist er da! Der neue Polar Laufcomputer RS800sd

27.09.2006, 12:00:00
Foto:
MaxFun Sports

Jeder Trainer und jeder Läufer weiß, dass die Laufeffizienz für das Training und im Wettkampf ein entscheidender Faktor ist, aber wie kann man diese Laufeffizienz bestimmen?

Polar als weltweiter Marktführer im Bereich Herzfrequenz-Messgeräte und Sportuhren macht es möglich: Mit dem neuen RS800sd können ambitionierte Läufer und ihre Trainer die Laufeffizienz im Training und bei der Wettkampfanalyse bestimmen.
Der neue Polar Laufcomputer RS800sd ist ein komplettes Trainingssystem, bestehend aus dem RS800 Empfänger, dem neuen Textilsender WearLink® für EKG-genaue Messung der Herzfrequenz, dem neuen s3 Laufsensor zur Messung der Laufgeschwindigkeit und Laufentfernung, sowie mit den neuen Möglichkeiten zur Messung der Schrittfrequenz, der durchschnittlichen Schrittlänge, der neuen Software ProTrainer 5™ Windows® für Trainingsplanung und Trainingsanalyse und mit der neuen Übertragungstechnologie W.I.N.D., mit denen der Wearlink® und der s3 Laufsensor mit dem RS800 Empfänger auf einer Frequenz von 2,4 GHz kommunizieren. Damit sind Störungen ausgeschlossen.

Gespickt mit zahlreichen Funktionen zur Messung der Leistungsfähigkeit unterstützt der neue Laufcomputer RS800sd das Training und die Leistungsentwicklung des ambitionierten Läufers beim Erreichen der persönlichen Ziele. Besondere Aufmerksamkeit bei der Entwicklung dieses neuen Laufcomputers galt vor allem auch dem Design. Der RS800sd ist nicht nur beim Training ein guter Partner, sondern ist auch im Alltag ein perfekter Begleiter. Die Tasten lassen sich während des Trainings und beim Wettkampf leicht bedienen und mit seinem ergonomischen Design und einem Gewicht von unter 50 Gramm ist der RS800 natürlich in erster Linie ein hervorragender Laufcomputer.

Der neue Laufsensor s3 ist klein und leicht, er wiegt lediglich 21 Gramm und misst über 1000mal in der Sekunde die Position des Fußes, sendet diese Daten an den RS800 Empfänger, der alle Daten wie Herzfrequenz, Schrittlänge, Schrittfrequenz, Laufgeschwindigkeit und Laufentfernung anzeigt und damit eine exakte und komplette Aufzeichnung beim Training und Wettkampf liefert. Dabei gibt der RunningIndexTM dem Athleten Aufschluss über die Leistungsmöglichkeiten und über die Effizienz der Lauftechnik.

Der RS800sd ist ab sofort im ausgesuchten Sportfachhandel erhältlich.

Polar Deutschland

Link: www.polar-deutschland.de.

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.