Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Die Bewerbe des Wochenendes

30.03.2003, 12:00:00
Foto:
MaxFun Sports

In Wien, Tulln und Graz war Wettkampfstimmung. Bilder und Videos sind bei MaxFun.cc online.

Die meisten Läufer waren in Graz unterwegs. Beim Murpromenaden Halbmarathon starteten etwa 1.400 Aktive. Der Bewerb der Monatszeitschrift Der neue Grazer und der neue Steirer punktete vor allem durch reges Publikumsinteresse. Entlang der Strecke feuerten tausende Zuseher die Läufer an. Der Kenianer Stephen Tapala gewann mit einer Zeit von 1:05:30 vor Alexander Sitkovskyy vom LCC Wien.

In Tulln wurden 8 km und 24 km gelaufen. Zwischen Alter Donaubrücke und Rosenbrücke waren etwa 250 Läufer unterwegs. Guenter Kolik vom LCC Wien gewann den 24 km Bewerb in 1:26:24h. Der nächste Bewerb des Sportamt Tulln ist der Tullner Gesundheits-Nachtlauf am 9.Mai 2003. Vor dem Nachtlauf finden noch Kinderläufe, Nordic Walking und Skate Bewerbe statt.Infos unter www.tulln.at/sport

Im Wiener Prater fand der dritte Lauf des Eisbärcups, zugleich Gedenklauf der Wiener Verkehrspolizei statt. Der Bewerb wurde organisiert vom LCC-Wien, Österreichs erfolgreichstem Leichtathletik Verein. 400 Läufer gingen im Wiener Prater an den Start unter anderem Helmut Schmuck, Eva-Maria Gradwohl und Max Wenisch.

Bilder und Videos vom Tullner 2 Brückenlauf und vom Grazer Halbmarathon sind bei MaxFun.cc online.

MaxFun.cc

Link: www.maxfun.cc

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.