Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Tipps für den Saisonstart

Die richtige Vorbereitung für das neue Laufsport-Jahr

Jede Laufsaison geht einmal zu Ende, egal ob sie erfolgreich oder nicht ganz so optimal gelaufen ist. Nach der Saison ist vor der Saison. Mit jeder neuen Laufsport-Saison stehen einem allen Türen und Tore offen. Es macht schon Sinn, nach einem anstrengenden Sport-Jahr eine Pause einzulegen, den Körper regenerieren zu lassen und neue Kraft und Energie zu tanken. Wenn man das alles befolgt hat, kann man mit der Vorbereitung beginnen und sich neue Ziele setzen.

Das Vorbereitungstraining sollte vielseitig und abwechslungsreich mit geringen Umfängen und Intensitäten sein. Es gilt, die gesamtkörperliche Fitness zu verbessern und neue Reize zu setzen. Und besonders wichtig ist die Motivation, die Lust auf Neues und sich weiterzuentwickeln. Dazu gehören ganzheitliches Krafttraining, alternatives Training sowie Koordination und Lauftechnik. Es gibt verschiedene Möglichkeiten in der Vorbereitung und man kann die unterschiedlichsten Übungen in das Lauftraining in den ersten Wochen einbauen. So können die Grundlagen für die gesamte Laufsaison erarbeitet werden. 

Langsam steigern
Wie soll man den Wiedereinstieg am besten angehen? Der Umfang und die Laufgeschwindigkeit sollten nur langsam gesteigert werden. Damit kann man einem Übertraining oder Überlastungserscheinungen gut vorbeugen. Vor allem den Knochen, Sehnen, Bänder und Knorpeln muss genügend Zeit gegeben werden, um sich an die erneuten und ungewohnten Belastungen wieder zu gewöhnen. Daher ist es in der Anfangsphase wichtig, nach den Einheiten ausreichend zu regenerieren und zu dehnen.

Gerade zu Beginn des Trainings sind spezielle Kräftigungs- und Stabilisationsübungen besonders wichtig. Hier können muskuläre Dysbalancen, wie Muskelverkürzungen oder -abschwächungen, der Grund für viele Läuferleiden sein. Darunter fallen Knieprobleme, Schienbeinschmerzen oder Achillessehnenbeschwerden. Diese entstehen oft durch falsche Haltung oder einseitige Belastungen. Deshalb ist es wichtig Kräftigungs- und Stabilisationsübungen in das regelmäßige Lauftraining einzubauen, um so die Rumpf-, Hüft- und Beinstabilität zu stärken.

Lauf-ABC
Das klassische Lauf-ABC trägt zur Verbesserung der Lauftechnik bei und ist ein gutes Mittel, um einen ökonomischen und effektiven Laufstil zu entwickeln. Die Übungen sollte man in einem ausgeruhte Zustand durchführen. Zum Lauf-ABC gehören ebenso Übungen wie das Anfersen, Einbeinsprünge, Sprungläufe, Überkreuzlauf usw.

Steigerungsläufe
Nach und nach wird das Lauftempo erhöht bis hin zum mittleren/flotten Lauftempo. Je nach Leistungs- und Trainingsziel kann die Streckenlänge variieren. Besser trainierte LäuferInnen können die Steigerungsläufe auch bergauf durchführen.

Treppenlauf-Training
Durch ein gezieltes Treppentraining wird die Ausdauer und Kraft verbessert. Die Stufen eignen sich ideal für ein effektives ganz-körperliches Krafttraining. Zudem sind auch viele Koordinationsübungen möglich.

Alternatives Training
Grundsätzlich kann alles gemacht werden, was einem Spaß und Laune bereitet. Dazu zählen Teamsportarten, Wandern, Radfahren, Schwimmen oder man probiert mal eine komplett neue Sportart aus.

Link: www.maxfunsports.com

30.01.2020, 12:00:00
Foto: pixabay.com
relevante Artikel
Laufsport

Laufen für Anfänger

Mit diesen Tipps schaffst du den Einstieg in den Laufsport
Training

Der erste 10 km-Lauf

Mit diesen Tipps ist der Zehner machbar
Training

Länger laufen

Mit diesen Tipps steigert man die Kilometeranzahl
Training

Trainingsvorsätze für das neue Jahr

Die neue Saison mit richtigen Vorsätzen und Zielen starten
Training

Richtig atmen bei Kälte

Mit diesen Tipps kann man auch bei Minus-Graden laufen
Training

Ausdauertraining

Lang und locker vs. kurz und hart laufen
Training

Schneller werden durch Tempohärte

Durch Tempotraining steigert man die Laufperformance
Training

Formerhaltung

Mit der Form ist das so eine Sache. Auf einmal ist sie da, plötzlich ist sie wieder weg.
Album Lauf-ABC-Übungen / 24.07.2016

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.