Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Einmal pro Woche für eine Stunde in die Sportschuhe schlüpfen und mit anderen Frauen eine Runde Laufen

08.10.2015, 10:00:00
Foto:
MaxFun Sports

LAUFEND MUTIG – mit dem Club 261

Das bietet der Club 261 – das Laufnetzwerk für Mädchen und Frauen – powered by Raiffeisen. Jede Woche finden in Österreich und Deutschland diese etwas anderen Frauenlauftreffs statt. Die ausgebildeten Club 261 Betreuerinnen stimmen das abwechslungsreiche einstündige Laufprogramm auf die Teilnehmerinnen ab – wodurch für alle Laufspaß garantiert ist.

Denn der Club 261 ist nicht irgendein Lauf-Verein. Er hat sich die Ziele gesetzt, durch Laufen

  • das Selbstbewusstsein von Mädchen und Frauen zu stärken
  • Laufspaß und gesundes Laufen zu vermitteln
  • die Vernetzung mit Läuferinnen aus aller Welt zu forcieren
  • und eine Extraportion Spaß und Freude zu bieten!

Laufbegeisterte, ausgebildete Betreuerinnen sorgen für ein abwechslungsreiches und auf die Teilnehmerinnen abgestimmtes, einstündiges Laufprogramm. Zu den fixen Bestandteilen eines Club 261 Lauftreffs zählen neben fröhlichen Läufen, Lauftechnikübungen, Kräftigung des Bewegungsapparates sowie koordinative Aufgaben. So kommen Einsteigerinnen UND ambitionierte Läuferinnen ganz auf ihre Rechnung.

LAUFEND MUTIG – mit dem Club 261
Das LAUFNETZWERK für Mädchen & Frau
en

Wer ist dabei?
Einsteigerinnen wie ambitionierte Hobbyläuferinnen sind herzlich willkommen!
Betreut werden die Club 261 Lauftreffs von ambitionierten, ehrenamtlichen Betreuerinnen.

Warum 261?
Die Club-Zahl 261 steht als Synonym für weibliche Furchtlosigkeit und Mut, denn sie war die Startnummer jener mutigen Frau, die als erste 1967 offiziell einen Marathon lief und beendete. Ihr Name: Kathrine Switzer, die damit den Frauenlaufboom auslöste. Heute gilt sie als DIE Frauenlaufpionierin und motiviert Frauen weltweit loszulaufen. Sie ist Ehrenmitglied des Club 261 und steht als Mentorin dem Club 261 zur Seite.

In Österreich

  • In Klagenfurt
    Jeden Donnerstag - (außer an Feiertagen)
    Oktober – Ende März: Treffpunkt: Vor der Raiffeisen Landesbank Universitätsstraße / Nautilusweg 11
    Laufroute: die unterschiedlichsten, sicheren! Laufrouten rund um die Klagenfurter Ostbucht des Wörthersees
  • In St. Veit/Glan & Liebenfels
    Jeden Mittwoch  - 18.30 Uhr
    April – September: Treffpunkt: Raiffeisen Bezirksbank Liebenfels, Hauptplatz 1
    Oktober – März: St. Veit/Glan
    Laufroute: rund um St. Veit und LIebenfels
  • In St. Kanzian / Klopeiner See
    Jeden Donnerstag – 18.00 Uhr
    Treffpunkt: Raiffeisenbank St. Kanzian, Klopeinerstraße 1
    Laufroute: beleuchtete, verkehrsberuhigte Laufwege in St. Kanzian und am Klopeiner See
  • Krakauebene / Steiermark
    Von April – September: Jeden Mittwoch – 18.30 Uhr
    Treffpunkt: Basiscamp Klausnerbergsäge
    Laufroute: Waldwege  

In Deutschland

  • Berlin
    Jeden Donnerstag, 18.00 Uhr
    Treffpunkt: Berlin Reinickendorf – genauer gesagt: Treffpunkt vor C&A direkt am U-Bhf. Alt Tegel
    Laufroute: Laufwege in Alt Tegel
  • Hamburg
    Jeden Mittwoch, 18.30 Uhr
    Treffpunkt: Lohbrügge, auf der Wiese hinter den Tennisplätzen (Moosberg, Wiese bei den Fußballtoren)
    Laufroute: Laufwege rund um Lohbrügge

Es wird bei allen Witterungsverhältnissen - Winter wie Sommer - gelaufen!
Einfach vorbeikommen und mitlaufen. Informiere Dich HIER >>>>>

Link: club261.com

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.