Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Salzburg Marathon - Lauffestspiele in der Mozartstadt

05.03.2008, 12:00:00
Foto:
MaxFun Sports

Dieser Marathon am 4. Mai ist weit mehr als ein Laufevent durch eine der schönsten Städte der Welt.

5. Salzburg AMREF Marathon am 4. Mai 

Der fünfte Salzburg AMREF Marathon am 4. Mai 2008 wartet mit einer schnellen und attraktiven Strecke auf die Teilnehmer. Mit Start und Ziel am Residenzplatz, dem Mozartplatz, der Hellbrunner Allee, dem Schloss Hellbrunn, dem Leopoldskroner Weiher mit Schloss Leopoldskron, dem Schloss Mirabell werden von den TeilnehmerInnen aus über 25 Nationen die bekanntesten Anziehungspunkte der Mozartstadt laufend besucht. Und beim Lauf durch die einzelnen Stadtteile bleibt die Festung Hohensalzburg der leuchtende Orientierungspunkt.


Foto: MaxFun beim Salzburg Marathon 2005

Die kenianische Weltklasseläuferin Edith Masai, die im vergangenen Jahr den Marathon in Salzburg als „Ambassador of Goodwill" der Hilfsorganisation AMREF besuchte, war nach einer für sie lockeren Trainingsrunde voll des Lobes für die Streckenführung: „Das ist eine der schönsten Laufstrecken, die ich kenne" zeigte sich die Gewinnerin bedeutender internationaler Rennen begeistert, „so viele Sehenswürdigkeiten und trotzdem eine so schnelle Strecke, wirklich zauberhaft." Vielleicht ist es dieser Zauber, warum viele zufriedene Läufer im Mai wieder nach Salzburg kommen werden. Denn die Laufsport-Veranstaltung zeichnet sich durch eine perfekte Verbindung von Sport, Kultur und Charity aus.

„Dieser Marathon ist weit mehr als ein Laufevent durch eine der schönsten Städte der Welt“, „er ist auch eine Geste des Kulturaustausches und der Hilfsbereitschaft sowie eine perfekte Verbindung aus Sport, Kultur und Charity“. … „Wir rechnen heuer mit 3.500 TeilnehmerInnen aus über 25 Nationen, was neuen Rekord bedeuten würde“´, so Bürgermeister Dr. Heinz Schaden 

Dr. Walter Schmidjell, AMREF Austria, bei der heutigen Pressekonferenz in Salzburg, : „Mit einem Teil des Spendengeldes unterstützt AMREF in einer der ärmsten Regionen im Süd-Westen Kenias ein Gesundheitsprogramm für 25.000 Menschen. Wir sind über die positive Entwicklung der Partnerschaft mit der Stadt Salzburg und dem Marathon sehr froh.“  

Eine wesentliche Neuerung beim Salzburg AMREF Marathon wird die Community-Challenge sein, bei der Gemeinden, Firmen und Organisationen als Team auftreten und die sportliche Herausforderung gemeinsam erleben.

Bericht: Veranstalter
Foto`s: MaxFun beim Salzburg Marathon 2005

Den direkten Online-Anmeldelink zum Salzburg Marathon 2008 über www.Sportpayment.com finden Sie gleich bei diesem Bericht neben dem Einleitungstext.


Salzburg Marathon

Link: www.salzburg-marathon.at

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.