Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Gerhard Hartmann macht Tirol Speed Marathon Beine

26.05.2006, 12:00:00
Foto:
MaxFun Sports

Damit es am Marathontag richtig gut dahinrollt geben Marathonmeister Gerhard Hartmann und sechs weitere Läufer am 24. Juni das Tempo vor.

Sieben Tempoläufer sorgen am 24. Juni dafür, dass jeder Teilnehmer schon von Beginn an den optimalen Laufrhythmus findet. „Es freut mich, dass ich wieder in meiner Heimat laufen kann“, sagt Gerhard Hartmann in Hinblick auf seinen Start beim 3. Tirol Speed Marathon. Der Tiroler wird am 24. Juni für andere Läuferinnen und Läufer auf der Strecke vom Brenner nach Innsbruck kräftig Tempo machen. Er wird als Pacemaker jene Gruppe anführen, die den Tirol Speed Marathon unter 3:30 Stunden laufen will.

Mit im Bunde ist der Tiroler Triathlet Daniel Hechenblaikner, der die Gruppe der 3-Stunden-Läufer anführen wird. Ein besonderes Projekt hat sich der Ausdauersportler Christian Schaar für den 24. Juni vorgenommen. Er will seine 24-Stunden Benefiztriathlon mit dem Sparkasse Halbmarathon beenden. Unter 2:15 Stunden lautet sein Ziel. Während TT-Marathonteam Trainerin Andrea Hofmann die schnellere 2-Stunden-Halbmarathontruppe begleitet und Volkmar Staudegger die 1:45 Stunden Halbmarathongruppe anführt.

Zwei weitere Tempoläufer für die Zeitfenster 4 Stunden (Marathon) und 1:30 Stunden (Halbmarathon) sind noch im Gespräch.

Anmeldungen für den Tirol Speed Marathon mit Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon und Minimarathon sind unter www.tirol-speed-marathon.com über Sportpayment.com möglich.



Der Bericht wurde vom Veranstalter selbst im Eventmanager von MaxFun.cc eingetragen

Jane Kathrein

Link: www.tirol-speed-marathon.com

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.