Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Europa Sportregion Bike Trophy

28.07.2004, 12:00:00
Foto:
MaxFun Sports

Am 14. August in Kaprun/Zell am See

3 Tage Vollgas in Kaprun!!!
Hier ein Überblick vom Rahmenprogramm "Europa Sportregion Bike Trophy"

Freitag, 13.August:
12.00 bis 20.00 Uhr Startnummernausgabe im Tennisstüberl am Ortseingang von Kaprun (gegenüber Spedition Augustin) - genügend Parkplätze vorhanden.
16.00 bis 20.00 Uhr Nudelparty im Start / Zielgelände
20.00 Uhr Fahrerbesprechung und Streckenpräsentation im Start / Zielgelände
Kapruner Dorffest

Samstag, 14. August: - Wettkampftag -
7.00 bis 8.30 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung im Tennisstüberl am Ortseingang von Kaprun (gegenüber Spedition Augustin) - genügend Parkplätze vorhanden.
09.15 Uhr Start Damen
10.00 Uhr Start Herren
10.00 Uhr Kapruner Dorffest mit einer eigenen Vergnügungszone für die "Kleinen".
ca. 12.00 Uhr Die ersten Teilnehmer der Kurzdistanz werden im Ziel erwartet
ca. 15.00 Uhr Die ersten Teilnehmer der World Series Distanz werden im Ziel erwartet
18.00 Uhr Zielschluss
19.00 Uhr Siegerehrung am Salzburger Platz (Ortszentrum) anschließend Partytime - Chillout im Zuge des Kapruner Dorffestes

Sonntag, 15. August:
ab 10.00 Uhr Biker-Frühschoppen am Salzburger Platz (Ortszentrum)

Volker Iroschek:" In punkto Strecke wollen wir den Athleten bei unserem Comeback in der Marathonszene wiederum eine sehr anspruchsvolle Strecke bieten. Der Kurs wird mit einigen giftigen Anstiegen, Forststraßen, ein paar kurzen Streckenteilen auf Asphalt (zum Ausrasten, denn das werden die Teilnehmer sicher auch brauchen) und zwei wirklich tollen Singletrails gespickt sein. Wie bei der Mountainbike Weltmeisterschaft im Jahre 2002 werden wir mit dem Marathon durch die Orte Kaprun, Bruck a.d. Glocknerstraße und Fusch a.d. Glocknerstraße fahren - wir können euch jetzt schon versprechen, diese Ortsdurchfahrten werden wiederum sehr stimmungsvoll sein. "

Tipp von Volker Irouschek:
Auf keinen Fall zu schnell beginnen - gerade die erste Auffahrt auf den Maiskogel über die Bundesforstestrasse verleitet zum Tempobolzen - ich würde eher verhalten beginnen (dies wäre sogar den "Kurzdistanzlern" zu empfehlen), denn es folgt ein nicht nicht zu unterschätzender Streckenteil von Bruck nach Fusch, der einem klassischem CC-Kurs sehr ähnelt und dann der zwar nicht allzu lange aber knackige Anstieg zur Hinterjudendorfalm. Ich bin der Meinung das die ESR Trophy beim Anstieg zum Bruckerberg, dem folgenden kurzen Anstieg (rund 200 Höhenmeter) zum Imbachsteig und der abschließenden Abfahrt nach Kaprun entschieden wird.

Online Anmeldung über sportpayment.com bis 12.08.2004, wobei bis 06. August vergünstigtes Nenngeld.

Volker Irouschek

Link: www.mountainbike-kaprun.com

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.